Schüler-Engagement an der Schule am Hexbachtal ausgezeichnet

Vierundzwanzig Schülerinnen und Schüler der „AG Sozialgenial“ an der Schule am Hexbachtal engagierten sich in diesem Schuljahr ehrenamtlich innerhalb und außerhalb der Schule. „Ihr habt auch gezeigt, dass Schülerinnen und Schüler der Hauptschule zuverlässig, pünktlich und engagiert sind“, lobt Lehrerin Sabine Schröer. Sie leitet das Projekt vor Ort und ist stolz auf die jungen Ehrenamtlichen. Die Lehrerin lud die Jugendlichen zur Würdigung ihres Engagements zu einer Feierstunde am 5. Juli 2017 in die Schule ein. Dort bekamen sie vom Centrum für bürgerschaftliches Engagement e.V. (CBE) ein Zertifikat für ihren sozialen Einsatz überreicht.

Schüler-Engagement an der Schule am Hexbachtal ausgezeichnet

Die Schüler verschiedener Klassenstufen setzten sich beispielsweise ein für die Jugendfeuerwehr, das Technische Hilfswerk (THW) oder die interkulturelle Begegnung an der Schule. Sie gingen mit Senioren spazieren, spielten mit Kindern oder engagierten sich in ihrer Gemeinde. Nach ihrem Engagement im Seniorenclub Dümpten hoffen Lenja und Laura “dass wir weiterhin mit den Damen in Kontakt bleiben.“ Sie hatten vor Ort Tipps zur Handynutzung gegeben. Die Schülerinnen fanden es „sehr interessant, wenn die älteren Damen Geschichten aus ihrer Vergangenheit erzählten. Sie berichteten uns auch, wie die Zeit vor der Handynutzung war.“  

Im Projekt „AG Sozialgenial“ können die Jugendlichen selbst entscheiden, wie und wo sie sich einsetzen wollen. Sabine Schröer ist ihre Ansprechpartnerin vor Ort, sie vermittelt den Schülern mögliche Einsatzstellen und informiert über Projekt an der Schule. Viele der jungen Engagierten sind Wiederholungstäter. Sie waren bereits im letzten Schuljahr dabei und werden im nächsten Schuljahr ihr Engagement fortsetzen.

Das Centrum für bürgerschaftliches Engagement (CBE) berät und unterstützt Schulen bei der Planung und Durchführung von Schülerengagement-Projekten. Aufgrund der aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen wird bürgerschaftliches Engagement immer wichtiger. Im Projekt „Verantwortung Lernen/Service Learning“ übernehmen Jugendliche Verantwortung und werden so an bürgerschaftliches Engagement herangeführt. Die zentrale Botschaft des Projekts lautet: Sich für andere zu engagieren macht Freude und man lernt dabei für das Leben.


Stand: 11.07.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel