Archiv-Beitrag vom 05.12.2008Schüler aus Beykoz zu Besuch in Mülheim

Begrüßung der türkischen Gäste im Rathaus

Bürgermeisterin Renate aus der Beek begrüßte dieser Tage eine Schülergruppe und Lehrer aus der neuen Partnerstadt Beykoz/Istanbul im Rathaus.

Bürgermeisterin Renate aus der Beek begrüßte jetzt eine Schülergruppe und Lehrkräfte aus der neuen Partnerstadt Beykoz/Istanbul im Rathaus. "Ich freue mich, wenn junge Menschen aus anderen Ländern die Möglichkeit haben, unsere Stadt zu besuchen.", so aus der Beek. Die Schülerinnen und Schüler sind für einige Tage zu Gast beim Berufskolleg Stadtmitte und so galt der Dank der Bürgermeisterin insbesondere den dortigen Verantwort-lichen und den Mülheimer Gastfamilien, die die Gäste bei sich untergebracht haben.

Darüber hinaus nahm sie gerne die Gelegenheit wahr, die türkischen Besucherinnen und Besucher ausführlich über die Ruhrstadt sowie die weiteren Städtepartnerschaften mit Darlington in England, Tours in Frankreich, Kuusankoski in Finnland, Opole in Polen und Kfar Saba in Israel zu informieren.


Die Städtepartnerschaft mit Beykoz besteht seit Januar 2008.


Für die vielfältigen städtepartnerschaftlichen und internationalen Aktivitäten wurde der Stadt Mülheim an der Ruhr im Jahr 1993 der Europapreis verliehen.

 

 

 

 


 

 

 

Kontakt


Stand: 05.12.2008

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel