Archiv-Beitrag vom 12.10.2009Schulamt mal ganz anders

Ausstellung von Schülerbildern


Vier Schülerinnen (Anh, Buket, Houda und Solen) und vier Schüler (Athusan, Dominik, Hakar und Safin) der Gemeinschaftshauptschule an der Bruchstraße stellen ihre Kunstwerke im Schulamt für die Stadt Mülheim an der Ruhr aus.

Schulamt mal ganz anders - Ausstellung von Schülerbildern Im Kurs der ehrenamtlichen Malerin Gisela Lentz, die seit vier Jahren einmal wöchentlich in die Hauptschule Bruchstraße kommt, entstanden wunderschöne Exponate in Acryl und Pastell. Motive sind Landschaft, Stillleben und Menschen. Schulamtsdirektor Helmut Weinreich, der selbst Kunst in seinem Studium als Nebenfach hatte, war bei der Vernissage in der vergangenen Woche beeindruckt von der Qualität der Bilder.
Da wurde nicht nur Technik vermittelt, sondern eine persönliche Beziehung aufgebaut, so dass derart hochwertige Ergebnisse erzielt werden konnten. Er lobte das große Engagement von Gisela Lentz und das qualitativ hohe Niveau der "kleinen Künstler/-innen".


Die Bilder können käuflich erworben werden (50 x 70 cm im Alurahmen für 50 EUR). Der Erlös fließt in das ZIEL-Projekt für den Kauf von Farben und Rahmen.

Das Projekt "Ziel" des Centrums für bürgerschaftliches Engagement -CBE- ist ein ganz besonderes Projekt: Menschen jeglichen Alters verbringen nachmittags Zeit mit Hauptschülerinnen und Hauptschülern und lassen diese an ihren Erfahrungsschätzen teilhaben.

Die Ausstellung mit rund 30 Bildern ist zu sehen im Schulamt für die Stadt Mülheim an der Ruhr, Schloßstraße 22, 6. Etage, 45468 Mülheim an der Ruhr.


Ansprechpartner/in:
ZIEL-Projekt, Marlies Rustemeyer | Telefon: 0160-8954631
Schulamt, Klaus Köster | Telefon: 455-4510

Weitere Infos auch unter www.cbe-mh.de

 

Kontakt


Stand: 12.10.2009

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel