Archiv-Beitrag vom 12.08.2008Schulsanierung - OB Mühlenfeld dankbar für die konstruktiven Vorschläge

Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld dankt den beiden großen Fraktionen SPD und CDU im Rat der Stadt, dass sie sich auf einen "Fahrplan" zur Sanierung und Modernisierung der städtischen Schulen geeinigt haben. "Wenn alle an einem Strick ziehen – der städtische ImmobilienService, die Politik und die unmittelbar Betroffenen – dann werden wir das Problem schultern, " ist sich die Verwaltungschefin sicher.

Vor den Sommerferien hatte Dagmar Mühlenfeld alle Beteiligten aufgerufen "inne zu halten" und neu über "die Qualität von Schulsanierung nachzudenken". "Nun haben wir mit dem gemeinsamen Antrag von SPD und CDU einen konstruktiven Vorschlag, der mir tragfähig erscheint."

Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld, 20.09.2006Foto: Walter Schernstein

Noch in diesen Tagen werde sie – wie schon zu Beginn des Prozesses – die betroffenen Schulen eng einbinden. "Ich habe für den kommenden Donnerstag die Schulleitungen zu einem Gespräch ins Rathaus eingeladen."

Die OB stellt fest, dass es sich als richtig erwiesen habe, über Schulentwicklung und die damit einhergehenden Modernisierungen noch einmal grundsätzlich neu nachzudenken. Sie erinnert daran, dass es hier um sehr viel mehr gehe, als um bloße Bausubstanz, es gehe auch um die praktische Umsetzung von neuen inhaltlichen und didaktischen Schulkonzepten.

"In Abstimmung mit dem Kämmerer bin ich überzeugt, dass der vorgeschlagene Realisierungsweg richtig und finanzierbar ist", so die Oberbürgermeisterin. "Für die Ratssitzung am 11. September 2008 werden wir nun alles vorbereiten, damit die entsprechenden Entscheidungen getroffen werden können. Hierzu gehört insbesondere die aktualisierte Machbarkeits- und Wirtschaftlichkeitsstudie. Die Umsetzung unter Einhaltung der Nettoneuverschuldungslinie Null EURO wird am Haushaltsplanentwurf 2009 ablesbar sein, der in der Ratssitzung am 11. September 2008 eingebracht wird.

 

Kontakt


Stand: 19.08.2008

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel