Archiv-Beitrag vom 14.08.2015So macht Schule tierisch Spaß: Liebe fürs Leben – Tierschutzunterricht für Grundschüler

Logo: Liebe fürs Leben - Tierschutzunterricht für GrundschülerFür viele Kinder ist ein eigenes Haustier ein Herzenswunsch. Um die Kids für die Verantwortung zu sensibilisieren, die mit der Anschaffung von Hund, Katze oder kleinem Heimtier verbunden ist, engagieren sich der Tiernahrungshersteller PURINA und der Bundesverband Praktizierender Tierärzte e. V. (bpt) gemeinsam in dem Projekt „Liebe fürs Leben – Tierschutzunterricht für Grundschüler“.
Im Rahmen der Initiative führen die projekteigenen Tierschutzlehrerinnen von PURINA sowie Tierärzte des bpt kostenlos Unterrichtsstunden an Grundschulen durch.

Die Initiative Liebe fürs Leben – Tierschutzunterricht für Grundschüler

Ziel des Projekts Liebe fürs Leben ist es, den Nachwuchs für die Achtung und den Schutz von Heimtieren sowie deren natürliche Bedürfnisse empfindsam zu machen und sie über artgerechte Tierhaltung aufzuklären.

Macht die Kleinen zu großen Experten in Sachen Tierschutz

Woher stammt die Freundschaft zwischen Mensch und Tier? Welche unterschiedlichen Bedürfnisse haben Kaninchen, Meerschweinchen, Katzen oder Kanarienvögel? Und was können wir von Tieren lernen? Diese und viele weitere Fragen sollen im Rahmen des Unterrichts geklärt werden. Die eigens engagierten Tierschutzlehrerinnen vermitteln die Themen kindgerecht, spannend und spielerisch. Und auch die Tierärzte des bpt geben im Unterricht gerne ihr Wissen an die Kinder weiter. Dazu gehören auch praktische Tipps, zum Beipiel wie man sich gegenüber einem fremden Hund auf der Straße verhält oder wie man sich einer Katze richtig nähert.

Lehrbuch für tierliebe Grundschüler, Unterrichtsmaterial für den Tierschutzunterricht an der GGS am Dichterviertel. Als Grundlage für die Schulstunden dienen liebevoll gestalteten Arbeitsmaterialien, die mit modernen emotionalen Illustrationen, kleinen Forscheraufträgen, einem Wissensquiz sowie den wichtigsten Tierfreunde-Regeln die Neugier und Lernfreude der Kinder anregen sollen. In insgesamt sieben verschiedenen Kapiteln vermittelt das Material wichtige Informationen rund um das Thema Haustiere. Alle 30 Seiten der Loseblattsammlung können von Lehrern als Kopiervorlagen genutzt und im Unterricht zur weiteren Vertiefung eingesetzt werden. Am Ende steht das Tierfreunde-Diplom, das für erfolgreiches Lernen belohnt.


Hier finden Sie weitere Infos:

Kontakt


Stand: 27.08.2015

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel