Archiv-Beitrag vom 06.06.2016Sommerprogramm der Silent University Ruhr

Alle Interessierten sind herzlich zum diesjährigen Sommerprogramm der Silent University Ruhr im Rahmen von Learning -Plays- School of Schools des diesjährigen Theaterfestivals Impulse in der dezentrale eingeladen!Die Silent University Ruhr ist ein Bildungs- und Kunstkonzept, in dem Geflüchtete und Asylsuchende mit akademischer Bildung und Berufserfahrung ihr Wissen weitergeben.

Die Silent University ist eine autonome Plattform für geflüchtete Akademiker, die ihr Wissen aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr teilen können. Im vergangenen Jahr wurde der erste Ableger jenseits der großen Städte während Impulse 2015 in Mülheim gegründet.

The Silent University is an autonomous platform of exchange for academics who can’t share their knowledge due to different reasons. The Silent University Mülheim was founded during Impulse 2015.

19. Juni, 17.30 Uhr
Identity (re)Construction of the immigrant Woman in the German Diaspora Bridget Fonkeu, Consultant Silent University Ruhr

Bridget Fonkeu lenkt den Blick auf die spezifischen Herausforderungen für migrantische Frauen, gerade während der andauernden sogenannten Flüchtlingskrise – mit besonderem Blick auf die Grundlagen sozio-kulturellen Lebens, auf ihren Glauben, die Küche und Kleidung.

Bridget Fonkeu sheds light on the specific challenges for migrant women, especially during the recent so-called refugee crisis - with specific regard to the fundamentals of socio-cultural life, their belief systems, cuisine and dress.

Vortragssprache: Englisch mit Übersetzungen in Arabisch, Französisch und Deutsch
Language: English with translation in Arabic, French and German

21. Juni, 17.30 Uhr
Politische Partizipation von Geflüchteten und Migranten
Justin Fonkeu, Consultant Silent University Ruhr

Wie können sich Geflüchtete oder MigrantInnen politisch auf lokaler und globaler Ebene beteiligen? Der Vortrag erläutert das deutsche Wahlsystem, die Funktionsweise von Demokratie und wie man lokale Politik in ihren globalen Auswirkungen beeinflussen kann.

What possibilities for political participation exist for refugees or migrants on a local and global scale? This lecture explains the German electoral system, the way democracy works and how one can influence local politics and its global impact.

Vortragssprache: Englisch mit Übersetzungen in Arabisch, Französisch und Deutsch
Language: English with translation in Arabic, French and German

21. Juni, 19.30 Uhr
Öffentliches Netzwerktreffen der Silent University Ruhr

Hier trifft sich die bestehende Kerngruppe öffentlich! Geflüchtete, migrantische Vereine, MultiplikatorInnen und weitere Interessierte sind eingeladen die Silent University kennenzulernen und ihre Mitwirkungsmöglichkeiten zu diskutieren.

The existing core group of Silent University Ruhr meets in public! Refugees, local migrants associations and further multipliers are invited to meet Silent University’s work and members and to discuss different options of their own contribution.

23. Juni, 19.30 Uhr
The Silent University. Towards a Transversal Pedagogy

Buchpräsentation und Gespräch
Mit/With Florian Malzacher, Ahmet Ögut und VertreterInnen der Silent Universitys aus Amman, Athen, Hamburg, London, Mülheim / Ruhr und Stockholm.

Im letzten Jahr hat Impulse gemeinsam mit dem Ringlokschuppen und Urbane Künste Ruhr in Mülheim einen Ableger der Silent University ins Leben gerufen: Eine autonome Wissensplattform, deren LehrerInnen geflüchtete AkademikerInnen sind, die hier ihr Wissen nicht mehr weitergeben können. Anlässlich des diesjährigen Festivals erscheint nun ein erstes Buch zur Silent University, mit Essays und Gesprächen zum verlorenen Wissen von Geflüchteten, kritischen oder radikalen Ansätzen neuer Pädagogik und Berichten aus den derzeit existierenden Silent Universities.
Im gemeinsamen Gespräch berichten zur Vorstellung des Buches ProtagonistInnen der verschiedenen Ableger von der Situation in ihren Städten und ihren Erfolgen und Rückschlägen beim Etablieren der Silent University.

Last year Impulse together with Ringlokschuppen and Urbane Künste Ruhr, originated a branch of the Silent University; an autonomous knowledge platform whose teachers are refugee academics who are unable to pass on their knowledge here. To coincide with this year’s festival we now pu lish a first oo on the Silent University, with essays and interviews on the lost knowledge of refugees, critical or radical approaches to new pedagogy and reports from the Silent Universities which are currently active. In a collective discussion to launch the book, representatives of the different branches report on the situations in their cities and their successes and failures in establishing the Silent University.

Sprache: Englisch mit Übersetzung ins Deutsche
Language: English with translation in German

24. Juni, 17.30 Uhr
Marginalisierte Männlichkeitsstrukturen im Migrationsprozess
Ayhan Tasdemir, Consultant Silent University Hamburg

Ayhan Tasdemir zeigt Gestaltungsmöglichkeiten männlicher Lebensentwürfe unter extremen Bedingungen - beispielsweise einem dauerhaften Leben in der Illegalität - anhand konkreter Beispiele von in der Türkei lebenden Aserbaidschanern und in Deutschland lebenden Kurden.

Ayhan Taşdemir presents a range of possibilites in constructing male lifestyles under extreme circumstances, e.g. prolonged periods of illegal residence, using concrete examples of Azerbaijanis living in Turkey and Kurds living in Germany.

Vortragssprache: Deutsch mit Übersetzungen in Arabisch und Englisch
Language: German with translation in Arabic and English

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite www.silentuniversity.ruhr.

Ansprechpartnerin der Silent University Ruhr

Kirsten Ben Haddou
Koordinatorin
E-Mail: benhaddou@silentuniversity.ruhr
Telefon: 0208 / 993 16 73

Kontakt


Stand: 20.06.2016

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel