Inklusion

Die integrative Band Intec Rock spielt beim Xmas Rock in der Begegnungsstätte Feldmann-Stiftung.

Für Menschen mit Behinderung ist Musik oft ein wichtiger und wertvoller Weg, sich zu entwickeln und mit der Umwelt zu kommunizieren. Wir wollen damit das Recht auf die Teilhabe am kulturellen Leben fördern.

Die Musikschule arbeitet mit der Rembergschule und der Wilhelm-Busch-Förderschule zusammen und bietet dort individuell betreuten elementaren Musikunterricht an. Ebenso werden inklusive Früherziehungskurse in der Musikschule nach Bedarf eingerichtet.

Schon viele Schüler haben dadurch ihren Weg in den Instrumentalunterricht und/oder eines unserer inklusiven Ensembles in der Musikschule gefunden. Das sind das „Popcornorchester“, „All Inclusive“ (Foto) und „Patchwork“. Nach Bedarf bieten wir außerdem Spielkreise für Menschen mit Behinderung jeden Alters an.

Höhepunkt ist das zweijährig in Kooperation mit der Rembergschule veranstaltete „Integrative Schülerbandfestival“, welches im Jahr 2017 zum 10. Mal stattfindet.

Das Entgelt für den Unterricht entnehmen Sie bitte den allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Fachbereichsleiter Inklusion: Bernhard Fuchs

Längengrad*
Breitengrad*
ODER Adresse (nur Straße und Hausnummer)
Markertext*

Kontakt


Stand: 11.01.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel