Archiv-Beitrag vom 03.05.2013"Spiel ohne Grenzen"-Mobil des Ruhrverbands war in Mülheim

Hockey-Olympiasieger Jan Philipp Rabente als prominenter Stadtpate dabei

Wenn Unternehmen oder Verbände 100 Jahre alt werden, dann feiern sie meistens mit und für sich selbst. Der Ruhrverband geht zum seinem 100-jährigen Bestehen andere Wege und feiert gemeinsam mit den Städten und Gemeinden in seinem Verbandsgebiet. Bis Juli 2013 fährt das Infomobil des Ruhrverbands 40 Kommunen zwischen Winterberg und Duisburg an und veranstaltet dort, jeweils an einer Schule, Aktions- und Quizrunden im Stil der legendären TV-Show „Spiel ohne Grenzen“. Die Schulen wurden vorher von den Städten bestimmt, die Teams aus Schülern und Lehrern werden jeweils von einem prominenten Stadtpaten unterstützt.

100 Jahre Ruhrverband. Spiel ohne Grenzen, Gesamtschule Saarn. 02.05.2013 Foto: Walter Schernstein  100 Jahre Ruhrverband. Spiel ohne Grenzen, Gesamtschule Saarn. 02.05.2013 Foto: Walter Schernstein

In Mülheim machte das „Spiel ohne Grenzen“ Anfang Mai auf dem Schulhof der Gesamtschule Saarn Station. Prominenter Stadtpate war Hockey-Olympiasieger Jan Philipp Rabente und auch Bürgermeisterin Renate aus der Beek unterstützte die Mannschaft der Schule.

100 Jahre Ruhrverband. Spiel ohne Grenzen, Gesamtschule Saarn. 02.05.2013 Foto: Walter Schernstein  100 Jahre Ruhrverband. Spiel ohne Grenzen, Gesamtschule Saarn. 02.05.2013 Foto: Walter Schernstein

Die sechs Teams mit den meisten Punkten kommen ins Finale, das am Sonntag, 14. Juli, im Rahmen des Seefests „Sorpe in Flammen“ an der Sorpetalsperre stattfindet.

Der Gewinnerschule winken 5000 Euro für den eigenen Förderverein und weitere 5000 Euro für ein soziales Projekt in ihrer Heimatstadt. Das Ranking der Schulen kann tagesaktuell auf der Facebookseite des Ruhrverbands verfolgt werden. Alle Infos zum „Spiel ohne Grenzen“ und das aktuelle Ranking auf www.ruhrverband.de und www.facebook.com/ruhrverband.

100 Jahre Ruhrverband. Spiel ohne Grenzen, Gesamtschule Saarn. 02.05.2013 Foto: Walter Schernstein

Fotos: Walter Schernstein

Kontakt


Stand: 03.05.2013

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel