Archiv-Beitrag vom 27.02.2015Sportbekleidung für Flüchtlinge gesucht!

Die ersten ehrenamtlichen Sportangebote für Flüchtlinge sind in dieser Woche erfolgreich angelaufen. Erfreulicherweise wurden die Angebote der Mülheimer Sportvereine direkt sehr gut angenommen.

Ehrenamtliche Sportangebote für Flüchtlinge werden gut angenommen

Die Flüchtlinge werden von ehrenamtlichen Helfern zu den Sportstätten begleitet. Vor Ort werden sie dann von den Trainern der Sportmannschaften des 1. FC Styrum, SC Croatia, Dümptener TV, RSV Mülheim und Rolli-Rockers-Sprösslingen betreut. Allerdings werden noch Spenden für Sportbekleidung benötigt. Besonders bei den Angeboten für junge Erwachsene werden noch Schuhe für den Kunstrasen gesucht sowie viele weitere Bekleidungsstücke.

Die Stadt sowie der MSB bitten daher alle Bürger noch einmal im Keller nachzuschauen, ob dort eventuell noch brauchbares Material schlummert!
Abgegeben werden können die Sachen entweder direkt bei den Angeboten an die Flüchtlinge oder auch im Warenhaus für Flüchtlinge „Willkommen in Mülheim“ an der Solinger Straße 9.

Sportangebote für junge Erwachsene finden auf dem Sportplatz der Moritzstraße zu folgenden Zeiten statt: Dienstags, 14.00 bis 15.30 Uhr; Mittwochs 15.00 bis 16.00 Uhr; Freitags 1500 bis 16.00 Uhr.
In der Sporthalle Kleistraße 50 finden Kinderangebote Mittwochs 16.30 bis 18.00 Uhr und an der Sportanlage Saarner Straße Montags 16.30 bis 19.00 Uhr statt.

Bei Fragen stehen Ihnen Anne Steil vom Mülheimer Sportbund (MSB) unter Telefon 3085030 oder Johannes Michels vom Mülheimer SportService (MSS) unter Telefon 455-5241 gerne zur Verfügung.

Kontakt


Stand: 27.02.2015

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel