Archiv-Beitrag vom 23.09.2015Stadtdirektor holt Gold im Fechten

Letztes Jahr noch Silber, dieses Jahr Gold. Stadtdirektor Dr. Frank Steinfort wurde in Dresden mit seiner Mannschaft Deutscher Meister im Florett-Seniorenmannschaftskampf 2015.

Unter den drei besten Mannschaften (Dresden, Speyer und Duisburg) gewann letztlich die Mannschaft mit dem besten Trefferverhältnis, da sie sowohl als Mannschaft sieggreich waren als auch bei der Auswertung von Siegen und Niederlagen der einzelnen Gefechte.

Stadtdirektor Dr. Frank Steinfort gewinnt Gold im Fechten: Deutscher Meister im Florett-Seniorenmannschaftskampf 2015

Steinfort (zweiter von rechts) startet für Eintracht Duisburg, wo er schon in den siebziger Jahren seine Fechtkarriere begann. Die übrigen Fechter (v. l. n. r.): Peter Marduchajew, Udo Jacoby, Alexander Malachow.

Kontakt


Stand: 23.09.2015

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel