Archiv-Beitrag vom 26.09.2011Tennisfest für Kita-Kinder beim TK Mülheim-Heißen

35 Kita-Kinder der Kita Birkenhof und der Kita Abenteuerland waren bei schönem Wetter und mit viel Vorfreude auf Spiel, Spaß und Bewegung zu Gast beim Tennis-Klub Mülheim-Heißen. Organisiert wurde dieser Schnuppernachmittag unter Begleitung des Familiennetzwerks Heißen.

Auf der Tennisanlage hatten ehrenamtliche HelferInnen des Tennis-Vereins einen Tennisball-Parcours für die Vorschulkinder vorbereitet: Dosenwerfen mit Tennisbällen, Tennisball-Ballancieren, Wurfübungen, Tennisballhockey und viele weitere Stationen standen für die Kinder bereit. In Kleingruppen eroberten sie begeistert den Parcours.

35 Kita-Kinder der Kita Birkenhof und der Kita Abenteuerland waren zu Gast beim Tennis-Klub Mülheim Heißen

Das besondere am Ablauf des Nachmittags: Die Jugendlichen der Tennis-Jugendabteilung betreuten die einzelnen Stationen und leiteten die Kinder beim Ballspiel an. Beim gemeinsamen „Unihock“ auf  dem Tennisplatz waren Jugendliche und Kinder gleichermaßen begeistert. Am Ende der jeweiligen Station erhielten die Kinder als Andenken einen Stempel. Außerdem konnten sie erste Aufschläge unter Anleitung des Tennistrainers ausprobieren.

Klaus Neumann, Vorstand des TK Mülheim-Heißen, forderte die kleinen SportlerInnen auf, abzuschätzen wie viele Bälle sich in dem eigens aufgebauten Ballkorb befanden. Die ersten drei Gewinner werden zurzeit ermittelt und erhalten Schnuppertrainingsstunden, die der Verein sponsert.

Eltern und Kinder ließen den Nachmittag bei Kuchen und Getränken ausklingen.

Kontakt


Stand: 26.09.2011

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel