Theater- und Konzertbüro

Mit dem Stück Ein Loch ist meistens rund für Kinder ab 4 Jahren sind florschütz & döhnert aus Berlin zu Gast im Theater an der Ruhr.

Kindertheater für die Allerkleinsten: Termine der neuen Spielzeit stehen fest!

Kinder beobachten unentwegt. Sie fühlen sich noch in vielem fremd und brauchen Zeit, die Dinge wahrzunehmen. Im Theater für die Allerkleinsten haben sie die Zeit dazu. Es ist ein Theater der Sinne. Die Kinder sind eingeladen, ganz konzentriert und genau zu sehen, zu hören und zu spüren – Bilder, Geräusche, Rhythmus, Bewegung, auch kurze Begegnungen, die wieder enden, bevor sie zu Geschichten werden. Das Theater für die Allerkleinsten gibt den Zuschauenden Raum für eigene Assoziationen und Gedanken und verzeiht ihnen, da keine komplexe Geschichte entschlüsselt werden muss, auch ein kurzes Abschweifen. Das Theaterbüro hat auch in der Spielzeit 2016/2017 wieder drei Inszenierungen für die allerkleinsten Zuschauer zwischen 1 und 5 Jahren nach Mülheim eingeladen. Eintrittskarten für die beliebte Reihe sind schon jetzt im Vorverkauf erhältlich! ...mehr

Der spanische Violinist Alberto Menchen wird im Rahmen des 1. Sinfoniekonzertes der Saison 2016/2017 mit den Bochumer Symphonikern in der Stadthalle Mülheim zu Gast sein.

Sinfoniekonzerte Saison 2016/2017: MUSIK DER ZUKUNFT zum Saisonauftakt

Das Theater- und Konzertbüro präsentiert in der 60. Spielzeit wie gewohnt sieben wunderbare sinfonische Konzert im Theatersaal der Stadthalle. Von Oktober bis April gastieren sieben herausragende Orchester in Mülheim an der Ruhr. Das Eröffnungskonzert am Freitag, 7. Oktober steht unter dem Motto "Musik der Zukunft". Die Bochumer Symphoniker spielen unter der Leitung von Prof. Oliver Leo Schmidt Werke von Prokofjew, Glasunow und Dvořák. Die Zuhörer erwartet außerdem eine Mülheimer Erstaufführung. Als Solist des Abends wird der spanische Violinist Alberto Menchen (Foto) zu Gast sein. Eintrittskarten kosten zwischen 12,50 und 42,- Euro und sind bei allen ADTicket-Vorverkaufsstellen erhältlich. Abonnements für alle Konzerte gibt es ab 58,50 Euro nur beim Abo-Büro. ...mehr

 

Herbstkonzert des Mülheimer Zupforchesters mit japanischen Klängen
Preisgekrönte Zupfmusik aus Mülheim an der Ruhr seit über 35 Jahren!


Beim diesjährigen 9. Deutschen Orchesterwettbewerb in Ulm konnte das Mülheimer 1980 in Mülheim an der Ruhr von zupfmusikbegeisterten Liebhabern gegründet, steht das Mülheimer Zupforchester seit dem im Ruf eines der besten Zupforchester Deutschlands zu sein. Zupforchester (MZO) unter der Leitung von Dominik Hackner zum siebten Mal in Folge einen ersten Preis nach Mülheim tragen und sich auf Bundesebene als Kulturträger seiner Heimatstadt präsentieren. Der alle vier Jahre stattfindende Orchesterwettbewerb des Deutschen Musikrats richtet sich an Laienorchester aus den Bereichen der sinfonischen Musik, der Zupf-, Blas-, Akkordeonmusik und des Jazz. Die Intensität des Zusammenspiels unter der präzisen und inspirierten Leitung von Dominik Hackner begeisterte das Publikum und überzeugte die Jury, dass das MZO auch weiterhin zu den besten Orchestern in Deutschland gehört.

Im November steht nun das Herbstkonzert mit japanischen Klängen in der Stadthalle auf dem Plan. Die Zuhörer dürfen gespannt sein auf diesen Abend, der das musikalische Motto „Aus dem Land der aufgehenden Sonne“ trägt. ...mehr


Stand: 22.09.2016

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel