Archiv-Beitrag vom 10.09.2015Trend:Sport Kurse im Herbst 2015

Der Herbst wird sportlich. Im Projekt Trend:Sport bietet der Mülheimer SportService spannende Kurse für verschiedene Trendsportarten an. 

Kitesurf-Camp

Kitesurf Camp Trend:Sport Mülheim in den HerbstferienIn den Herbstferien (4. bis 9. Oktober) können Jugendliche ab 14 Jahren einen Kitesurf-Grundkurs am Ijsselmeer in Holland absolvieren. Die Organisation und Durchführung des Kitesurfcamps erfolgt in Kooperation mit der Kitesurfschule Wavebandits und ist ein absolutes Highlight im vielfältigen Trendsportangebot der Stadt. Im Komplettpreis von 430,- Euro sind die Hin- und Rückreise mit dem Bus, drei Tage Kitekurs, Equipmentmiete inklusive Versicherung sowie fünf Übernachtungen im Wavebandits Guesthouse enthalten. Für das Kitecamp sind nur noch wenige Plätze frei.

Longboard-Kurs

Handstand auf dem Longboard. Zum ersten Mal im Herbstferienprogramm von Trend:Sport wird ein Longboardkurs für Einsteiger angeboten.Longboarden ist die Trendsportart der letzten Jahre und fasziniert Jung und Alt gleichermaßen. Egal ob als praktisches Fortbewegungsmittel für den Schulweg oder als sportliche Herausforderung auf abschüssigen Straßen - Longboarden begeistert und macht riesig Spaß. Gemeinsam mit der Skatecrew Petrol aus Essen bietet Trend:Sport Mülheim erstmalig einen Longboard-Kurs für Einsteiger an. Der Kurs findet am 10., 11., 17. und 18. Oktober jeweils von 15 bis 17 Uhr statt. Nach dem Kurs sind die Teilnehmer fit, um sicher mit dem Longboard durch Mülheim zu cruisen! Longboard und Schutzausrüstung (Helm ist Pflicht!) müssen mitgebracht werden. Die Teilnahmegebühr beträgt 20,- Euro.

Sportwoche

Gruppenbild der Sportwoche. Angebot von Trend:Sport für die zweite Herbstferienwoche.In der 2. Herbstferienwoche (12. bis 16. Oktober) findet gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendhaus - Friedrich-Wennmann-Haus - ein vielfältiges Sportprogramm der besonderen Art in der Sporthalle Kleiststraße, jeweils von 11 bis 16 Uhr statt.
Verschiedene Sportarten wie Fußball, Basketball, Parkour, Badminton und Hockey stehen in der Sportwoche auf dem Programm. Darüber hinaus werden Abenteuer-, Bewegungs- und Rauf- beziehungsweise Kampfspiele mit den Kindern und Jugendlichen gespielt. Die Teilnahme ist ab 11 Jahren möglich und kostet 15,- Euro.

Snowboard-Kurs

Für alle die den Winter nicht abwarten wollen, bietet der Snowboardkurs im Alpincenter Bottrop am Sonntag, 27. September die perfekte Gelegenheit, mit dem Snowboarden anzufangen. Aber auch den Fortgeschrittenen wird nicht langweilig. Neben einer zweistündingen Anfängerschulung werden den fortgeschrittenen Snowboardern kleinere Tricks gezeigt und das Kurvenfahren verbessert. Treffpunkt ist um 12.15 Uhr am Eingang der Skihalle. Nach Beendigung der Kurse können die Teilnehmer von 15.30 bis 17.30 Uhr das Erlernte eigenständig üben und die Halle unsicher machen. Snowboardlehrer stehen auch in dieser Zeit noch als Ansprechpartner und für Tipps bereit. Der Kurs kostet 30,- Euro.

Bei Interesse und für weitere Infos melden Sie sich gern bei Johannes Höhmann oder schauen Sie auf die Trend:Sport-Seiten.

Kontakt


Stand: 11.09.2015

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel