Turck GmbH & Co.KG

Das Mülheimer Bündnis für Familie hat die Auszeichnung Familienfreundlicher Betrieb vergeben. Preisträger ist die Hans Turck GmbH & Co. KG. Von links: Heinz-Hermann Ernst (Geschäftsführer des Bündnisses), Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld, Ulrich Turck (Geschäftsführender Gesellschafter) und Hanns-Peter Windfeder (Vorstandsmitglied UMW). 23.03.2009 Foto: Walter Schernstein

Auch die Firma Hans Turck GmbH & Co.KG wurde geehrt. Neben den gängigen familienfreundlichen Maßnahmen biete Turck auch für die Kinder der Mitarbeiter Essen in der Firmenkantine an.
Selbstverständlich sei bei Turck zudem, dass die Kinder bei Ausfall der Betreuung mit ins Unternehmen gebracht werden dürfen, hieß es in der Laudatio.

Als besonders familienfreundlich zeichnet das Unternehmen die Arbeitszeitgestaltung aus, Stichworte sind hier Teilzeit, individuelle vereinbarte Arbeitszeit, Job-Sharing sowie Teilzeitmodelle speziell für Väter.

Bei der Kinderbetreuung bietet Turck Arbeitsunterbrechung bei Krankheit der Kinder oder bei Betreuungsausfall den Aufenthalt im Unternehmen. Weitere Instrumente sind Essen für Mitarbeiterkinder in der Kantine, Rechtsberatung sowie Einarbeitungsprogramme für den Wiedereinstieg.

Kontakt


Stand: 03.02.2015

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel