Archiv-Beitrag vom 21.10.2015Ulrich Scholten nun offiziell Verwaltungschef

Oberbürgermeister ins Amt eingeführt

Oberbürgermeister Ulrich Scholten wurde zu seinem offiziellen Dienstbeginn am 21. Oktober 2015 durch den Personaldezernenten der Stadt, Stadtdirektor Dr. Frank Steinfort in sein Amt als Chef der Stadtverwaltung eingeführt und erhielt seine Ernennungsurkunde als Wahlbeamter für die kommenden fünf Jahre.

Oberbürgermeister Ulrich Scholten wird durch den Personaldezernenten der Stadt, Stadtdirektor Dr. Frank Steinfort in sein Amt als Chef der Stadtverwaltung eingeführt. Die Eidesformel nimmt ihm die erste Bürgermeisterin Margarete Wietelmann ab. Gleichzeitig überreicht Dr. Steinfort der ausgeschiedenen Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld die

Foto: Walter Schernstein

Die Eidesformel (das Grundgesetz und alle in der Bundesrepublik Deutschland geltenden Gesetze zu wahren und die Amtspflichten gewissenhaft zu erfüllen) nahm ihm die erste Bürgermeisterin Margarete Wietelmann ab.

Gleichzeitig mit der Amtseinführung von Ulrich Scholten überreichte Dr. Steinfort der ausgeschiedenen Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld die „Entlassungsurkunde aus dem Dienst der Stadt Mülheim an der Ruhr“.

Die Vereidigung des neuen Oberbürgermeisters als Vorsitzender des Rates der Stadt erfolgt in der nächsten Ratssitzung am 10. Dezember 2015.

Kontakt


Stand: 22.10.2015

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel