Archiv-Beitrag vom 05.12.2012Umbaumaßnahmen des Autobahnkreuzes Duisburg-Süd

Neubau des Autobahnkreuzes Duisburg-Süd und der Ausbau der A524 gehen in die nächste Bauphase. Am kommenden Freitag (7. Dezember) wird ab 20 Uhr eine Vollsperrung der A524 zwischen der Anschlussstelle Duisburg-Rahm und dem Autobahnkreuz Duisburg-Süd erforderlich. Die Sperrung wird voraussichtlich am Samstag (8. Dezember) gegen 10 Uhr wieder aufgehoben.

Der Grund für die Vollsperrung ist die Anpassung der Verkehrsführung mit Demontage und Umbau der vorhandenen mobilen Schutzeinrichtungen.
Eine Umleitung mit “Rotem Punkt“ ist ausgeschildert.

Pressekontakt: Frank Hausendorf 0234 / 9552-338

Kontakt


Stand: 05.12.2012

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel