Archiv-Beitrag vom 22.10.2009"Unser Eppinghofen" – Fotoprojekt mit Jugendlichen

Der Stadtteil Mülheim-Eppinghofen ist für viele Jugendliche nicht greifbar. Um einen besseren Überblick über den Stadtteil zu bekommen und wichtige Orte von Jugendlichen herauszuarbeiten, führt das Planungsbüro Stadt-Kinder in Kooperation mit der Stadt Mülheim und einer Fotografin ein Fotoprojekt für Jugendliche im Stadtteil durch.

Ich habs gleich - eine junge Frau fotogafiert ihre Umgebung

Unter dem Motto "Unser Eppinghofen" sind alle interessierten Jugendlichen zwischen 12 und 20 Jahren eingeladen, wichtige Orte in Eppinghofen zu zeigen und anschließend selbst zu fotografieren. Eine Fotografin vermittelt dafür im Vorfeld die Technik des Fotografierens. Die Fotos aus dem Stadtteil werden anschließend von Jugendlichen am Computer bearbeitet und fließen in einen Reiseführer ein, der für den Stadtteil erstellt wird. Als weiteres Ergebnis wird eine Ausstellung der Fotos mit den Jugendlichen entwickelt, welche nach Abschluss des Projektes an verschiedenen Orten im Stadtteil sichtbar sein wird.

Alle interessierten Jugendlichen sind herzlich eingeladen zu kommen und etwas über Perspektiven und Techniken des Fotografierens zu lernen, die bei einem weiteren Termin vor Ort angewandt werden.
Insgesamt sechs Termine (Oktober - November 2009) sind geplant: 

1. Welche Orte gibt es für Jugendliche?
2. Wie fotografiere ich richtig?
3. Fototermin im Stadtteil
4. Auswertung der Fotos
5. Wie kann ich die Bilder bearbeiten?
6. Ausstellung der Ergebnisse

Ansprechpartnerin für das Projekt ist Dagmar Brüggemann vom Planungsbüro Stadt-Kinder (Telefon: 0231/524031, Mail: dagmar.brueggemann@stadt-kinder.de).

Dieses Projekt zum Programm STÄRKEN vor Ort wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Europäischen Union gefördert und vom Europäischen Sozialfonds für Deutschland kofinanziert. 

Kontakt

Kontext


Stand: 28.11.2011

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel