Archiv-Beitrag vom 09.03.2009Unter Druck: Kanalbauarbeiten an der Ruhrorter Straße im Pressevortrieb

Mit der Presskraft von bis zu 1540 Tonnen werden derzeit am Raffelberg 421 Meter Kanalrohre unterirdisch vorangetrieben. Durch diese spezielle Bauweise können die Verkehrsbeziehungen auf der Ruhrorter Straße während der Bauzeit bestehen bleiben. Täglich werden zwei bis drei der vier Meter langen und jeweils 27 Tonnen schweren Stahlbetonrohre in die Startgrube hinabgelassen und dann unters Erdreich gepresst.

medl GmbH. Kanalbaustelle Hauptsammler Ruhrorter Straße. Verlegung von 420 Metern in geschlossener Bauweise durch bemannten Rohrvortrieb. Von links: medl-Geschäftsführer Karl-Joachim Diehl und Planungsleiter Werner Broich.05.03.2009Foto: Walter Schernstein

Startschuss: Verlegung von 420 Metern in geschlossener Bauweise durch bemannten Rohrvortrieb. Von links: medl-Geschäftsführer Karl-Joachim Diehl und Planungsleiter Werner Broich. 

Fotos: Walter Schernstein

Die Ruhrorter Straße ist Hauptschlagader für den Verkehr zwischen Autobahnkreuz Kaiserberg und Hafengebiet. Rund 18 000 Fahrzeuge donnern pro Tag an der Baustelle entlang. Zwei-Richtungsverkehr – wenn auch auf verengten Fahrstreifen – und die Abbiege-Verbindungen zu erhalten, war daher geradezu Pflicht für Medl-Planungsleiter Werner Broich und mit ein Grund, auf dem letzten Teilstück den unterirdischen Pressvortrieb zu wählen: "Das sind rund 750 Sattelschlepperfahrten Aushub, die wir hier durch den Rohrvortrieb sparen. Die grabenlose Rohrverlegung schont zudem das umgebende Landschaftsschutzgebiet. Und es geht schneller als mit offener Bauweise."

medl GmbH. Kanalbaustelle Hauptsammler Ruhrorter Straße. Verlegung von 420 Metern in geschlossener Bauweise durch bemannten Rohrvortrieb. Maschinenführer Günter Schnieder.05.03.2009Foto: Walter Schernstein

"Bemannten" unterirdischer Rohrvortrieb mit Maschinenführer Günter Schnieder

medl GmbH. Kanalbaustelle Hauptsammler Ruhrorter Straße. Verlegung von 420 Metern in geschlossener Bauweise durch bemannten Rohrvortrieb.05.03.2009Foto: Walter Schernstein

Kontakt


Stand: 09.03.2009

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel