Urnenkammern

Urnenkammern in Stelen (einzeln stehend) und Urnenwänden (im Verbund). Die Lage der Urnenkammer kann frei ausgewählt werden. Quelle/Autor: Amt67 Engels

Wahlmöglichkeit

  • Nur auf den Friedhöfen Broich und Dümpten

Ruhezeit

  • 25 Jahre
  • Nachkauf oder Wiederbelegung möglich

Beisetzungsmöglichkeit

  • Je Kammer bis zu drei Urnen (ohne Schmuckurnen)

Urnenwände und Urnenstelen

Eine Urnenkammer ist eine Gemeinschaftsanlage.
Im Unterschied zu einer Urnen-Erdgrabstätte, dürfen Kranz- und Blumenschmuck nur an den dafür ausgewiesenen Plätzen niedergelegt werden.

Das Anbringen von Grabzubehör, Grablampen, Vasenhaltern oder ähnlichem ist nicht zulässig.

Kontakt


Stand: 14.07.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel