Verlust oder Diebstahl des Personalausweises

Wenn Ihnen der Personalausweis abhanden gekommen ist (Verlust oder Diebstahl) und Sie in Mülheim an der Ruhr gemeldet sind, können Sie diesen im Bürgeramt neu beantragen.

Falls Sie sofort ein Dokument benötigen, können Sie gleichzeitig einen vorläufigen Personalausweis beantragen. Informationen hierzu finden Sie in den unten stehenden Links.

 

Unterlagen

Unterlagen

  • Reisepass oder ein anderes Dokument mit Lichtbild
  • Stammbuch, Geburtsurkunde oder Heiratsurkunde müssen bei einem Verlust oder Diebstahl immer vorgelegt werden
  • Ein aktuelles, biometrietaugliches Frontfoto (weitere Informationen und Fotomustertafeln dazu finden Sie auf den Internetseiten der Bundesdruckerei)

 

Gebühren

Gebühren

  • 22,80 Euro Ausstellung eines Personalausweises unter 24 Jahren
  • 28,80 Euro Neuausstellung in allen anderen Fällen

 

Kontakt

Kontakt


Stand: 07.09.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel