VOODOMA


VOODOMA entstanden im Winter 2002. Nach zwei Demos veröffentlichte die Band im
Januar 2004 ihr Debütalbum „Dimension V“. Das Album wurde europaweit über mehrere
Mailorder vertrieben und erntete sehr gute Kritiken. Die extrem eingängigen Songs
bescherten der Band viele Radioeinsätze und Festivalauftritte.
Als Höhepunkt der bisherigen
Laufbahn spielten VOODOMA 2004 u.a. beim legendären Wacken Open Air und Ragnarök Festival.

Voodoma, Castle Rock 14 am 12. und 13 Juili 2013 in Mülheim an der Ruhr, Schloß Broich

Musikalisch setzen VOODOMA auf einen modernen Dark Metal Sound, der sich textlich
mit gesellschaftlichen Missständen auseinander setzt. So werden häufig Themen  wie
Machtmissbrauch, religiöser Fanatismus und Verbrechen musikalisch verarbeitet.

Erstmalig beim Castle Rock werden VOODOMA ihr neues Album "Bridges To Disturbia"
vorstellen und den Gästen unseres Festivals sicherlich gehörig einheizen.

 



Stand: 29.10.2013

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel
© by Stadt Mülheim an der Ruhr.
Weitere Informationen im Impressum