Archiv-Beitrag vom 01.03.2011Vorteilhaft für Groß und Klein: Aktionstag "Kitas und Vereine in Bewegung"

Auch der zweite Aktionstag des Mülheimer Sportbundes (MSB) unter dem Motto „Kitas und Vereine in Bewegung“ stieß auf überaus positive Resonanz. Organisatoren, Vereinsvertreter, Übungsleiter, Erzieherinnen, Eltern und die Kinder selbst – alle waren von der etwa dreistündigen Veranstaltung, die am 23. Februar 2011 in der Mehrzweckhalle der RWE-Sporthalle ausgetragen wurde, angetan und zeigten entsprechend großes Engagement.

Auch der zweite Aktionstag des Mülheimer Sportbundes (MSB) unter dem Motto „Kitas und Vereine in Bewegung“ stieß auf überaus positive Resonanz.

Die Teilnehmer am 2. Aktionstag "Kitas und Vereine in Bewegung" am 23. Februar 2011 in der RWE-Sporthalle. (Foto: MSB/ Dr. Claudia Pauli)


In diesem Jahr besuchten die drei Mülheimer Kindertagesstätten (Kitas) "Sonnenblume", "Stöpsel" und "St. Mariae-Rosenkranz" mit zusammen mehr als 50 Kindern den Aktionstag, bei dem die vier Mülheimer Sportvereine Bushido Mülheim (Jiu Jitsu), Dümptener TV (Turnen), SV Rot-Weiss Mülheim (Fußball) und TC Raadt (Tennis) sowie der Badminton-Landesverband Nordrhein-Westfalen "ihre" Sportart vorstellten, den Kindern die Gelegenheit gaben, erste oder weitere eigene Erfahrungen darin zu sammeln und die anwesenden Erziehungsberechtigten
über die jeweilige Sportart bzw. über ihren Verein/Verband informierten.
Erstmals hatte der MSB im Jahr 2010 einen Aktionstag unter dem Motto "Kitas und Vereine in Bewegung" durchgeführt.
Nach dem großen Erfolg dieser Veranstaltung beschlossen die Organisatoren, künftig regelmäßig einen solchen Aktionstag zu initiieren. Dabei möchte der MSB in jedem Jahr anderen Vereinen die Möglichkeit geben, sich und ihre Aktivitäten zu
präsentieren.

 

Aktionstag des Mülheimer Sportbundes (MSB) unter dem Motto „Kitas und Vereine in Bewegung“. 23.02.2011 Foto: Walter Schernstein Aktionstag des Mülheimer Sportbundes (MSB) unter dem Motto „Kitas und Vereine in Bewegung“. 23.02.2011 Foto: Walter Schernstein
Aktionstag des Mülheimer Sportbundes (MSB) unter dem Motto „Kitas und Vereine in Bewegung“. 23.02.2011 Foto: Walter Schernstein Aktionstag des Mülheimer Sportbundes (MSB) unter dem Motto „Kitas und Vereine in Bewegung“. 23.02.2011 Foto: Walter Schernstein

Die Organisatoren, Vereinsvertreter, Übungsleiter, Erzieherinnen, Eltern und die Kinder selbst hatten sichtlich Spaß beim Aktionstag.
(Fotos: Walter Schernstein)


Die Veranstaltung knüpft an das Modul "Vereinspartnerschaften" an, welches einen Teilbereich des Projektes "Prima Leben" darstellt. Dieses wurde im Jahr 2008 vom Gesundheitsamt der Stadt Mülheim an der Ruhr zusammen mit dem MSB ins Leben gerufen und setzt sich aus den drei Säulen Ernährung, Bewegung und Entspannung zusammen. Es richtet sich an Kindergärten und Kindertagesstätten und soll dazu beitragen, bereits den Jüngsten Aspekte einer gesunden Lebensweise zu vermitteln.

Mit dem Aktionstag verfolgt der MSB konkret das Ziel, Kindern einerseits Freude an Bewegung zu vermitteln und ihnen gleichzeitig die Vorteile einer Vereinsmitgliedschaft aufzuzeigen.
"Zudem bieten sich bei einer solchen Veranstaltung gute Möglichkeiten für die Vereine und Kindertagesstätten, Überlegungen im Hinblick auf mögliche Partnerschaften anzustellen", erläutert Silvia Holtei, zuständige Koordinatorin für das Projekt "Prima Leben" beim MSB.

 

Kontakt


Stand: 01.03.2011

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel