Wahlberichterstattung

Wählen durch ankreuzen. Wahlberichterstattung. Politische Wahlen.Zu den allgemeinen politischen Wahlen veröffentlicht das Referat V.1 - Stadtforschung und Statistik - jeweils mehrere kurze Wahlinformationen, um der Öffentlichkeit möglichst zeitnah den Zugriff auf die jeweils vorliegenden Daten zu ermöglichen:

  • Der Vorbericht erscheint etwa vier Wochen vor der Wahl zur Öffnung des Briefwahlbüros. Er weist auf den Wahltermin hin und enthält Informationen zu dem jeweiligen Wahlgang.
  • Die Schnellinformation erscheint am Tag nach der Wahl und enthält auf der Grundlage des vorläufigen amtlichen Endergebnisses erste Informationen und Analysen zum Wahlergebnis. Sie wird, außer bei der Europawahl, bereits in der Wahlnacht erstellt.
  • Sobald die Wahlbeteiligung nach Alter und Geschlecht ausgewertet ist - in der Regel am Mittwoch nach der Wahl - erscheint hierzu eine Wahlinformation, in der auch das Briefwahl- und das Urnenwahlergebnis verglichen werden.
  • Die Ergebnisse der Stimmabgabe nach Alter und Geschlecht werden nach der Auswertung und Analyse der repräsentativen Wahlstatistik veröffentlicht.
  • Kleinräumige Ergebnisse der 140 Wahl- beziehungsweise Stimmbezirke werden im Anschluss auf der Grundlage des amtlichen Endergebnisses veröffentlicht.

Für die einzelnen Wahlgänge finden Sie in den nachfolgenden Links die entsprechenden Wahlinformationen als Pdf-Dateien zum Herunterladen.

Wahlatlas

Ab sofort informiert das Referat V.1 – Stadtforschung und Statistik – auch mit einem interaktiven Wahlatlas über Wahlergebnisse.

 

Kontakt


Stand: 26.09.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel