WahlhelferInnen

Bundestagswahl am 24. September 2017

Bundestagswahl. Wahl, Stimmenauszählung, Zählen der abgegebenen Stimmmenzettel 22.09.2013 Foto: Walter Schernstein

Obwohl die Vorbereitungen zur Landtagswahl am 14. Mai 2017 noch andauern, beginnen schon jetzt die organisatorischen Vorbereitungen zur Bundestagswahl am 24. September 2017. Zur Vorbereitung und Durchführung werden wiederum rund 1.100 ehrenamtliche Kräfte als Mitglieder der 108 Wahl- und 32 Briefwahlvorstände in Mülheim an der Ruhr benötigt.

Die wichtigsten Informationen zum Wahlhelfereinsatz in Mülheim an der Ruhr finden Sie nachfolgend:

Schulungen zur Vorbereitung auf Ihren Wahleinsatz

  • Schulungsmodule zur Vorbereitung und Vertiefung

Zur Vorbereitung auf den Wahltag und zur Vertiefung der wahlrechtlichen Kenntnisse bietet das Rats- und Rechtsamt die nachfolgenden freiwilligen Schulungsmodule für alle interessierten Mitglieder eines (Brief)Wahlvorstandes an:

 

Modul   

Adressatenkreis

Termine 2017

Modul A:

Allgemeine sowie ablauforganisatorische Informationen zur Wahl

Urnen- und

Briefwahlvorstände

(gemeinsam)

Montag, 3. Juli,
11.00 - 12.30 Uhr oder

Montag, 10. Juli,
16.00 - 17.30 Uhr

Raum C.112 (Ratssaal)

Modul B:

Wählerverzeichnis

(Aufbau, Sperrvermerke, Stimmabgabe)

Urnenwahlvorstände

Dienstag, 4. Juli,
11.00 - 12.30 Uhr oder

Dienstag, 11. Juli,
16.00 - 17.30 Uhr

Raum C.112 (Ratssaal)

Modul C:

Stimmenauszählung und Niederschrift

(mit Musterauszählung)

Urnenwahlvorstände

Mittwoch, 5. Juli,
11.00 - 12.30 Uhr oder

Mittwoch, 12. Juli,
16.00 - 17.30 Uhr

Raum C.112 (Ratssaal)

Modul D:

Zulassung der Wahlbriefe, Stimmenauszählung
und Niederschrift

(mit Musterauszählung)

Briefwahlvorstände

Donnerstag, 6. Juli,
11.00 - 12.30 Uhr,
Raum C.112 (Ratssaal) oder

Donnerstag, 13. Juli,
16.30 - 18.00 Uhr

Raum B.115

 

  • Reguläre Schulungstermine kurz vor dem Wahltermin
Adressatenkreis

Termine 2017

Nur Urnenwahlvorstände:

WahlvorsteherInnen und

StellvertreterInnen                    

Dienstag, 19. September,
11.00 - 13.00 Uhr oder

Donnerstag, 21. September,
16.30 - 18.30 Uhr

Raum C.112 (Ratssaal)

Nur Urnenwahlvorstände:

SchriftführerInnen

Freitag, 15. September,
15.00 - 17.00 Uhr oder

Montag, 18. September,
11.00 - 13.00 Uhr

Raum C.112 (Ratssaal)

Nur Briefwahlvorstände:

BriefwahlvorsteherInnen sowie

StellvertreterInnen, SchriftführerInnen                       
Freitag, 22. September,
11.00 - 13.00 Uhr
Raum C.112 (Ratssaal)

Bei einem erstmaligen Einsatz als Wahlvorsteher, Wahlvorsteherin, Stellvertreter, Stellvertreterin, Schriftführer oder Schriftführerin ist der Besuch einer regulären Schulung kurz vor der Wahl unbedingt erforderlich.

 

  • Separate Musterauszählung (Sondertermin)
    Adressatenkreis Termin
    Alle interessierten Mitglieder eines BriefWahlvorstandes Donnerstag, 14. September 2017,
    16.30 - 18.00 Uhr,
    Raum C.112 (Ratssaal)

Wichtige Neuerungen zur Bundestagswahl 2017

Die Anzahl der Stimmbezirke wurde von 113 auf 108 Bezirke reduziert, gleichzeitig wurde aufgrund steigender Briefwahlzahlen zur Entlastung der „rücklaufstarken“ Briefwahlbezirke deren Anzahl von 27 auf 32 erhöht. Hierdurch wurde auch verschiedenen Anregungen Rechnung getragen, da die mengenmäßige Belastung in einigen Bezirken deutlich über dem Durchschnitt lag.

Ebenfalls werden zusätzliche modulare Schulungen angeboten, die Sie auf Ihren Einsatz noch besser vorbereiten werden. Sie haben die Möglichkeit auf freiwilliger Basis je nach Interesse sowohl an allen als auch nur an einzelnen Schulungsmodulen teilzunehmen.

Im Rahmen eines interkommunalen Projektes mit zehn weiteren nordrhein-westfälischen Großstädten wurde bereits zur Landtagswahl 2017 eine interaktive Lernplattform für Wahlhelferinnen und Wahlhelfer entwickelt. Die Lernplattform zur Bundestagswahl 2017 wird unmittelbar nach der Landtagswahl 2017 freigeschaltet.

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Zur Schaffung weiterer Anreize werden wiederum unter allen eingesetzten Wahlhelfenden kurz nach dem Wahltermin lukrative Preise verlost. Insgesamt 25 Preise werden auch zur Bundestagswahl 2017 ausgeschüttet.

Nähere Infos zum genauen Termin sowie des Veranstaltungsrahmens werden hier zu gegebener Zeit bekanntgegeben.

Kontakt


Stand: 07.06.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel