Archiv-Beitrag vom 18.12.2014Weihnachtsbaumverkauf für den guten Zweck

Gemeinsam mit der Kirchengemeinde Sankt Engelbert hat die Jugendfeuerwehr in diesem Jahr erstmals Weihnachtsbäume verkauft.

Gemeinsam mit der Kirchengemeinde Sankt Engelbert hat die Jugendfeuerwehr in Weihnachtsbäume verkauft.

Die Idee zur Zusammenarbeit kam auf dem Gemeindefest im September, bei dem die Jugendfeuerwehr mit dem Spritzenhäuschen vertreten war. Der traditionelle Weihnachtsbaumverkauf der Gemeinde drohte in diesem Jahr auszufallen, da es seit Jahren immer schwerer wird junge ehrenamtliche Helfer für die Gemeindearbeit motivieren zu können. Die Jugendfeuerwehr spielte dagegen schon seit längerem mit dem Gedanken, einen Weihnachtsbaumverkauf für einen guten Zweck durchzuführen. Das finanzielle Risiko war allerdings auf Grund des fehlenden Kundenstammes zu groß. Daher war eine Zusammenarbeit für beide Seiten von Vorteil.

Von 10 bis 17 Uhr fand der Verkauf am Samstag vor dem 3. Advent statt. Bereits vor dem offiziellen Beginn waren die ersten Kunden vor Ort, um sich den besten Baum auszusuchen. Besonders gerne wurde der angebotene Lieferservice in Anspruch genommen. Gegen eine kleine Spende wurde der Baum innerhalb des Stadtgebietes bis nach Hause geliefert.  Der Verkauf lief so gut, dass bereits zwei Stunden vor dem offiziellen Ende der letzte Baum verkauft war.

Gemeinsam mit der Kirchengemeinde Sankt Engelbert hat die Jugendfeuerwehr Weihnachtsbäume verkauft.

Im kommenden Jahr soll die Zusammenarbeit fortgesetzt werden und wieder ein gemeinsamer Weihnachtsbaumverkauf organisiert werden. Da die Aktion für einen guten Zweck sein sollte, kann sich auch die Aktion Lichtblicke e.V. freuen. 700,- Euro gehen als gemeinsame Spende von Jugendfeuerwehr und Gemeinde an den Verein, um damit Kindern, Jugendlichen und ihren Familien, die materiell, finanziell oder seelisch in Not geraten sind, ein schönes Weihnachtsfest zu bereiten.

Kontakt


Stand: 18.12.2014

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel