Archiv-Beitrag vom 25.11.2009Welttag der Behinderten am 3.12.

"Blindheit anders sehen"

Aus Anlass des Welttages der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember 2009 findet im Medienhaus in der Zeit von 11 bis 16 Uhr eine Veranstaltung mit dem Titel "BLINDHEIT ANDERS SEHEN" statt.

Vorderansicht des MedienHauses aus der Richtung Kunstmuseum.

Auf allen Etagen des Medienhauses wird es in Zusammenarbeit der Stadtbibliothek mit der Behindertenkoordinatorin der Stadt Mülheim, dem Blinden- und Sehbehindertenverein Mülheim (BSV), dem Deutschen Diabetiker Verband (DDB), dem Verein für Bewegungsförderung und Gesundheitssport (VBGS), dem Selbsthilfebüro des Paritätischen und der Hörzeitung Aktionen geben.

 

 

Eröffnet wird die Veranstaltung um 11 Uhr von Bürgermeisterin Renate aus der Beek. Es sind Vorführungen zur Blindenschrift, von Hilfsmitteln für Blinde, Aufnahmen der Hörzeitung, Lesungen eines blinden Autors, einen Erlebnisparcours, Blutzuckermessungen, Filme, etc...vorbereitet.

In der Parterre des Medienhauses geht es bei der Präsentation um "Information und Prävention", in der ersten Etage wird die Hörzeitung "live" produziert und hier findet die Lesung des blinden Autors statt, in der zweiten Etage entsteht der "Erlebnisparcours TASEN-GREIFEN-FÜHLEN" und in der dritten Etage wird eine Ausstellung über Hilfsmittel präsentiert.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Kontakt


Stand: 30.11.2009

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel