Wertvolle Preise für freiwillige Wahlhelfer

Slotmaschine ermittelte 25 Gewinner

Vom Kinogutschein bis 1.800-Euro-Reisegutschein: Der Hauptpreis geht an Friedhelm Hoffmann. Alle Gewinner werden in diesen Tagen schriftlich infomiert.

Herzlichen Glückwunsch!

Landtagswahl. Oberbürgermeister Ulrich Scholten hat im Vorfeld der Landtagswahl einen Wettbewerb ausgeschrieben sich als Wahlhelfer am Wahltag zu engagieren. Die Preise werden mittels einer digitalen Slotmaschine im Zufallsprinzip öffentlich vergeben. Ratssaal. Rathaus 02.06.2017 Foto: Walter Schernstein

Fotos: Walter Schernstein

Die Idee des Oberbürgermeisters kam an: Ulrich Scholten hatte im Vorfeld der Landtagswahl einen Wettbewerb ausgeschrieben, der einen Anreiz für Ehrenamtler darstellen sollte, sich als Wahlhelfer am Wahltag zu engagieren. Es hatte funktioniert.

25 Preise wurden besorgt – vom Kinogutschein für 30 Euro bis zum Hauptgewinn, einem Reisegutschein im Wert von 1.800 Euro – die nun mittels einer digitalen Slotmaschine im Zufallsprinzip öffentlich vergeben wurden. Im Ratssaal begrüßte OB Scholten dazu zahlreiche Wahlhelferinnen und Helfer.

Landtagswahl. Oberbürgermeister Ulrich Scholten hat im Vorfeld der Landtagswahl einen Wettbewerb ausgeschrieben sich als Wahlhelfer am Wahltag zu engagieren. Die Preise werden mittels einer digitalen Slotmaschine im Zufallsprinzip öffentlich vergeben. Ratssaal. Rathaus 02.06.2017 Foto: Walter Schernstein

Kontakt


Stand: 06.06.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel