Archiv-Beitrag vom 10.12.2014Wetter im November 2014

Die Weiße Flotte Mülheim im HerbstDer November 2014 ist mit 99,7 Sonnenstunden der sonnigste November, der je an der Mülheimer Wetterstation aufgezeichnet wurde. Insgesamt liegt der Wert 110 % über dem Mülheimer Durchschnittswert von 47,4 Sonnenstunden im November.

Die mittlere Lufttemperatur liegt mit 9,3 °C um 1,9 °C höher als die gemessene Novemberdurchschnittstemperatur der vorangegangenen Jahre in Mülheim. Dabei sind im Maximum 20,5 °C erreicht worden. Obwohl es zum Monatsende hin kühler geworden ist, wurden keine Frosttage verzeichnet.

Weiterhin ist der Monat mit 34,6 mm sehr niederschlagsarm. Es fiel nur etwa halb so viel Niederschlag wie in den letzten 16 Jahren durchschnittlich für diesen Monat gemessen wurde. In den bisherigen Aufzeichnungen der Wetterstation ist nur der November 2011 trockener gewesen.
Die Abweichungen der gemessenen Werte vom Mittel sind für diesen warmen, sonnigen und trockenen November bundesweit zu beobachten gewesen. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes präsentierte sich Nordrhein-Westfalen dabei als wärmstes und sonnigstes Bundesland.

Kontakt


Stand: 10.12.2014

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel