Archiv-Beitrag vom 16.09.2008Wilfried Cleven spendet 3.000 EURO für Präventionsmaßnahmen

Im Rahmen des 1. Mülheimer Familiengesundheitstages am 14. September in der Harbecke Sporthalle übereichte der ehemalige Sportdezernent Wilfried Cleven Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld einen Scheck über 3.000 EURO für "Prima Leben", das innovative Konzept zur Gesundheitsförderung in Mülheimer Kindertageseinrichtungen. Anlässlich der Feierlichkeiten zu seinem 65. Geburtstag und seiner Verabschiedung in den Ruhestand am 12. August 2008 hatte er um Spenden für diesen Zweck gebeten. Wilfried Cleven freut sich, mit dieser Summe das wichtige Präventionsprojekt für Kinder im Vorschulalter zusätzlich unterstützen zu können.

1. Mülheimer Familiengesundheitstag. Der ehemalige Sportdezernent Wilfried Cleven übergab Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld einen Scheck über 3.000 Euro für Prima Leben, das innovative Konzept zur Gesundheitsförderung in Mülheimer Kindertageseinrichtungen. Harbecke Sporthalle. 14.09.2008Foto: Walter Schernstein

1. Mülheimer Familiengesundheitstag. Der ehemalige Sportdezernent Wilfried Cleven übergab Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld einen Scheck über 3.000 Euro für Prima Leben, das innovative Konzept zur Gesundheitsförderung in Mülheimer Kindertageseinrichtungen. Harbecke Sporthalle.

Foto: Walter Schernstein

Kontakt


Stand: 16.09.2008

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel