Zeit für Kinder

Engagiert als Bildungspatin und Bildungspate

Kinder lernen von Vorbildern und schöpfen im Kontakt mit Erwachsenen aus deren Wissens- und Erfahrungsschatz. Die Bildungspatenprojekte des Centrum für bürgerschaftliches Engagement e.V. (CBE) brauchen ab diesem Herbst ehrenamtliche Verstärkung.

Die Bildungspatenprojekte des Centrum für bürgerschaftliches Engagement e.V. (CBE)

Der Verein sucht Erwachsene, die Kinder in der Zeit des Übergangs von der Kindertageseinrichtung (Kita) in die Schule beziehungsweise von der Grundschule auf die weiterführende Schule auf ihrem Weg begleiten. Dies geschieht durch gemeinsame 1:1-Freizeitgestaltung in Mülheim. Bildungspaten lesen mit den Kindern, spielen mit ihnen und erkunden mit ihnen verschiedene Lern- und Erfahrungsorte. Die Bildungspatenschaften werden an Kitas und Grundschulen in den Stadtteilen Stadtmitte, Eppinghofen und Styrum angeboten. Bildungspaten werden gut begleitet und stimmen sich
mit den Eltern des Patenkindes ab.

Das CBE unterstützt Bildungspaten mit

  • individueller Begleitung
  • einem Vorbereitungsseminar und Fortbildungsangeboten,
  • einem regelmäßigen Erfahrungsaustausch mit den anderen Bildungspaten
  • Ausflügen für alle Bildungspaten und Kinder
  • Tipps für Unternehmungen
  • Versicherungsschutz, Auslagenerstattung
  • auf Wunsch Nachweis über das Engagement

Haben Sie Lust mitzumachen?

Dann vereinbaren Sie mit dem CBE ein persönliches Kennenlern- und Informationsgespräch.

Informationsveranstaltung am 15. November 2017

Sich ehrenamtlich als Bildungspatin oder Bildungspate engagieren, was heißt das eigentlich? Ist das etwas für mich und wie sehen die Rahmenbedingungen aus?
Am 15. November 2017 von 10.00 bis 11.00 Uhr lädt das Centrum für bürgerschaftliches Engagement e.V. (CBE) alle an einer ehrenamtlichen Tätigkeit mit Kindern Interessierten zu einer Informationsveranstaltung ein.

Das CBE vermittelt zusammen mit Mülheimer Kindertageseinrichtungen (KITAs) und Grundschulen Patenschaften für einzelne Kinder in der Stadtmitte, in Eppinghofen und Styrum. Kern einer Patenschaft ist die aktive, regelmäßige Freizeitbeschäftigung mit den Kindern, durch die sie eine gehörige Portion Rückenwind für die schulischen Herausforderungen bekommen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Rückfragen zur Veranstaltung beantwortet die CBE-Projektleitung Nadine Dobberstein unter 0208 / 970 68 24.

Die Bildungspatenprojekte des Centrum für bürgerschaftliches Engagement e.V. (CBE)

 

Projekt Junge Hüpfer
Projekt School Jumper

Paten für Kinder im letzten KITA-Jahr

Projektleitung

Nadine Dobberstein

Wallstraße 7

45468 Mülheim an der Ruhr

Telefon: 0208/9706824
(Montag, Mittwoch, Donnerstag, 9 bis 16 Uhr)

E.Mail: nadine.dobberstein@cbe-mh.de

www.cbe-mh.de/Junge-Huepfer.289.0.html

Paten für Kinder der 4. Klasse

Projektleitung

Christine Hepp

Wallstraße 7

45468 Mülheim an der Ruhr

Telefon: 0208/97068215

(Montag bis Freitag, 9 bis 16 Uhr)

E-Mail: christine.hepp@cbe-mh.de

www.cbe-mh.de/School-Jumper.303.0.html

Wir unterstützen die Bildungspatenprojekte des CBE und freuen uns auf Ihre Rückmeldung!

Kontakt


Stand: 07.11.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel