Zeit für Papa und Kind - Sonnige Vater-Kind-Freizeit war ein voller Erfolg!

Bewusst Zeit mit seinen Kindern zu verbringen stellt für viele Väter im Alltag nach wie vor eine Herausforderung dar. Dabei sind es oftmals kostbare Erfahrungen wie gemeinsame Unternehmungen, die Väter und Kinder in guter Erinnerung behalten und die damit einen wertvollen Beitrag zur Stärkung der Vater-Kind-Beziehung leisten.

Elf Väter mit fünfzehn Kindern der Familienzentren Karlchen und Pusteblume sowie der Grundschule Augustastraße, nahmen am 24. und 25. September 2016 bei schönstem Wetter an einer Vater-Kind-Freizeit mit Ausflug und Übernachtung teil. Das jüngste Kind war ein Jahr alt.

Gruppenfoto: Am 24. und 25. September 2016 fand eine Vater-Kind-Freizeit mit Ausflug zum Freizeitpark Schloß Beck und anschließender Übernachtung im Familienzentrum Pusteblume statt.

Nach der gemeinsamen Hinfahrt zum Freizeitpark „Schloß Beck“ in Bottrop, konnten die Papas den mehrstündigen Aufenthalt frei gestalten. Attraktionen wie zum Beispiel Riesenrutschen, Karussells, Achterbahn, Fledermaushöhle, Schiffsschaukeln und das nostalgische Barockschloss erwarteten die Teilnehmenden vor Ort.

Während der gemeinsamen Mittagspause im herrlichen Schlosspark konnten sich alle stärken und miteinander austauschen. Da die Herrentoiletten – wie andernorts häufig leider auch – über keine Wickeltische verfügen, wurde der Nachwuchs kurzerhand im Buggy gewickelt.

Gemeinsame Mittagspause von Vätern und Kindern im Freizeitpark Schloß Beck.Trotz turbulenter Rückfahrt ließen sich die Papas und Kids nicht die Laune verderben und freuten sich umso mehr auf den Abend im Familienzentrum Pusteblume, der beim Grillen und Stockbrot gemütlich ausklang. Dabei blieb natürlich genügend Zeit für Gespräche unter Vätern.

Die Vater-Kind-Freizeit endete nach der Übernachtung im Kindergarten und einem gemeinsamen Frühstück. Etwas erschöpft, aber glücklich, begaben sich alle auf den Nachhauseweg oder wurden von den erholten Mamas abgeholt. Die Väter und Kinder verbrachten ein spannendes und erlebnisreiches Wochenende miteinander. Die durchweg positive Resonanz der Väter lässt auf eine Wiederholung im kommenden Jahr hoffen.

Die Vater-Kind-Freizeit fand im Rahmen des Mülheimer Programms „Starke Väter“ statt und war eine Kooperationsveranstaltung des Bildungsnetzwerkes Styrum und der Familienzentren Karlchen und Pusteblume.

Logo vom RWE für den JuniorLeseClub der StadtbibliothekUnterstützt wurde die Veranstaltung von der RWE Deutschland AG.

Kontakt


Stand: 30.09.2016

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel