Archiv-Beitrag vom 17.08.2011Zweites Eichbaumcafé

„Grillen und Chillen“ am Eichbaum

Am Donnerstag, 25. August 2011, ab 17 Uhr, öffnet das Eichbaumcafé zum zweiten  Mal seine Türen an der U18-Haltestelle Eichbaum.

Grillen und Chillen: ein gute Kombination! Macht mit!Unter dem Motto „Grillen und Chillen“, welches beim ersten Eichbaumcafé entwickelt wurde, sind Jugendliche und alle Interessierten herzlich zum Grillen sowie zum Austausch am Eichbaum-Container eingeladen.

Das Eichbaumcafé ist ein Kooperationsprojekt des Familiennetzwerkes Heißen und des Jugend Potenzial Projektes (JUPP).

Weitere Informationen erhalten Sie beim Familiennetzwerk Heißen, Tel.: 0208/30189826 oder beim Jugend Potenzial Projekt,
Tel.: 0208/4551534

Kontakt


Stand: 18.08.2011

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel