1000 Herzen Wander-Challenge fördert mit 6.000 Euro Bewegungsangebote für Mülheimer Kinder und Jugendliche

1000 Herzen Wander-Challenge fördert mit 6.000 Euro Bewegungsangebote für Mülheimer Kinder und Jugendliche

Die Premiere der Sozialinitiative „1000 Herzen Wander-Challenge“ des St. Marien-Hospital Mülheim an der Ruhr im April war mit fast 800 Teilnehmenden ein großer Erfolg. Mit den eingenommenen Startgeldern und dank der Sponsoren können nun Spendergelder fließen, um Kindern und Jugendlichen in Mülheim an der Ruhr neue Bewegungsangebote zu machen. Vereine und Initiativen waren aufgerufen, sich mit ihren Projekten für eine Förderung zu bewerben. Nun stehen die drei Mülheimer Vereine/Initiativen fest, die in diesem Jahr die Förderung für ihre Einzelprojekte erhalten. Am Montagabend (30. Mai 2022) überreichten die Ideengeber, das Kardiologen-Trio Prof. Dr. Heinrich Wieneke, PD Dr. Oliver Bruder, Dr. Thomas Schmitz aus dem St. Marien-Hospital Mülheim an der Ruhr, gemeinsam mit Geschäftsführer Carsten Preuß Spendenschecks in der Gesamthöhe von 6.000 Euro an Mülheimer Vereine/Initiativen.

Einen symbolischen Scheck über jeweils 2.000 Euro erhielten der Verein für Bewegungsförderung und Gesundheitssport (VBGS), der Mülheimer Sportbund und der Mülheimer Sportservice sowie die DJK Ruhrwacht.

Der VBGS investiert die 2.000 Euro in ein neues Fahrzeug, mit dessen Hilfe behinderte und nicht behinderte Kinder ihre Trainingsstunden erreichen können. Mülheimer Sportbund und Mülheimer Sportservice finanzieren mit ihrem Fördergeld aus der 1000 Herzen Wander-Challenge ein spezielles Lauftraining für Grundschulkinder und die DJK-Ruhrwacht investiert ihre 2.000 Euro in die Anschaffung von speziellen Kanus, Paddeln und Schwimmwesten, um Kinder an den Kanusport heranzuführen.

Das Ziel, unbürokratisch Kinder und Jugendliche zum Sport zu bringen, hat einen ernsten Hintergrund. So unterschreiten 80 Prozent der Kinder und Jugendlichen in Deutschland die von der Weltgesundheitsorganisation WHO empfohlene Bewegungszeit von täglich 60 Minuten.

Wer im nächsten Jahr bei der zweiten Auflage der 1000 Herzen Wander-Challenge für den guten Zweck mitwandern möchte, kann am 23. April 2023 dabei sein. Mehr Infos auf der Website: https://www.wander-challenge-muelheim.de

Spendenübergabe 1000 Herzen Wander Challenge an Mülheimer Vereine Foto SMH Katharina Landorff - SMH Katharina Landorff

Bildzeile (v.l.n.r.) 6.000 Euro für Bewegungsangebote: Kardiologe und Chefarzt PD Dr. Oliver Bruder mit DJK-Geschäftsführer Franz Bodsch und Maximilian Metzing, Karoline Kügler (Mülheimer Sportbund) mit Chefarzt Prof. Dr. Heinrich Wieneke, Martina Ellerwald (Mülheimer Sportservice) und Geschäftsführer Carsten Preuß sowie Alfred Beyer (VBGS) mit Chefarzt Dr. Thomas Schmitz. Foto: Katharina Landorff, SMH

Kontakt


Stand: 01.06.2022

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel