Archiv-Beitrag vom 14.11.2016Drittes Erzählcafé

GLÜCKLICHE VORFREUEN

Am 23. November fand in der dezentrale das dritte Mülheimer Erzählcafé GLÜCKSMOMENTE statt. „Glückliche Vorfreuden“ war dieses Mal das zentrale Thema.

Lichter selbst gestalten beim ErzählcafeNadine Lindermann (BIWAQ) und Selma Scheele (Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung) versüßten bei diesem Erzählcafé den Auftakt in die dunkle Vorweihnachtszeit!

Gemeinsam lauschte man einem frei und kunstvoll erzählten Märchen und bastelte anschließend Lichter. Dabei konnte jeder, angeregt von dem Märchen und der schönen Atmosphäre, von eigenen Glücksmomenten erzählen.

Das Mülheimer Erzählcafé ist eine Kooperation des Bildungsnetzwerks Innenstadt mit der Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung, den Familienhebammen, BIWAQ - Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier und dem Netzwerk der Generationen.

Es wird gefördert aus Mitteln der Landesinitiative „NRW hält zusammen…für ein Leben ohne Armut und Ausgrenzung“.

Mit freundlicher Unterstützung der Mülheimer Entsorgungsgesellschaft mbH (MEG)

Kontakt


Stand: 09.03.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel