Archiv-Beitrag vom 14.07.2009Abfahren, umtauschen oder erstatten

Mit Bus und Bahn im Stadtgebiet unterwegs

Neue Tickets ab 1. August 2009
 

Zum 1. August 2009 ändern sich im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) die Fahrpreise -
die Tickets werden durchschnittlich um 3,4 Prozent teurer.

Nach dieser Tarifanpassung haben die Kunden der Mülheimer Verkehrsgesellschaft mbH (MVG) die Wahl:

Sie können ihre alten Tickets einfach "abfahren", umtauschen oder sich den Kaufpreis erstatten lassen. 

- Die alten Tickets (August 2008-Juli 2009) können bis zum 31. August 2009 genutzt werden.

- Ein Umtausch der alten Tickets ist gebührenfrei maximal drei Jahre lang möglich.

- Gegen Zahlung des Differenzbetrages tauscht die MVG alte Tickets (Tarif August 2008) bis zum 31. Juli 2012 gegen ein aktuelles Ticket ein.

- Für die Erstattung des Kaufpreises bis zum 31. August 2009 fallen für jedes Ticket Gebühren in Höhe von 2 Euro an.

 

Umtausch und Erstattung können nur in den MVG KundenCentern vorgenommen werden. Nach dem 31. August 2009 sind weder Nutzung noch Erstattung möglich.

 

Kontakt


Stand: 14.07.2009

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel