Änderung des Bebauungsplanes "Düsseldorfer Straße/Lehnerstraße"

Bürgerversammlung am 14. März im Bürgersaal des Klosters Saarn

Logo Mülheim baut Zukunft: Baumaßnahmen in unserer Stadt - Amt für Verkehrswesen und TiefbauDer Planungsausschuss hat in seiner Sitzung am 29. Januar 2019 die Bürgerbeteiligung für den Bebaungsplan „Düsseldorfer Straße/Lehnerstraße“ beschlossen. Bei der Planung geht es um die Festsetzung eines Gewerbegebiets, die Beschränkung des Gewerbegebiets auf wohnverträgliche Nutzungen wie zum Beispiel Geschäfts-, Büro- und Verwaltungsgebäude sowie ergänzende Nutzungen unter Berücksichtigung des bestehenden Kraftfahrzeug-Handels und die Sicherung der öffentlichen Verkehrsfläche als Erschließung für die gewerblichen Flächen.   

Zeichnung und Text über die allgemeinen Ziele und Zwecke und voraussichtlichen Auswirkungen der Planung werden in der Zeit vom 5. März 2019 bis 2. April 2019 einschließlich im Amt für Stadtplanung, Bauaufsicht und Stadtentwicklung (Technisches Rathaus, Hans-Böckler-Platz 5, 19. Etage – linke Flurseite) ausgehängt: montags bis mittwochs von 8.00 Uhr bis 15.30 Uhr, donnerstags von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr sowie freitags von 8.00 Uhr bis 12.30 Uhr.

                        Bebaungsplan Düsseldorfer Straße / Lehnerstraße - Tiefbauamt

Zusätzlich wird es eine Öffentlichkeitsversammlung am Donnerstag, 14. März 2019, ab 19.00 Uhr im Bürgersaal des Klosters Saarn, Klosterstraße 53, 45481 Mülheim an der Ruhr, geben. Hierzu sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Kontakt


Stand: 14.02.2019

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel