AG 4: Stadtgesellschaft, Integration, Teilhabe, ehrenamtliches Engagement

Leitbildsymbol zur AG 4: Stadtgesellschaft, Integration, Teilhabe, ehrenamtliches Engagement(rot)


Termine:

6. Juni 2012, 17.00 Uhr,
Haus der Wirtschaft, Wiesenstraße 35 und
4. Juli 2012, 18.00 Uhr,
                     Stadthalle, Theodor-Heuss-Platz 1

 

Arbeitsgruppe Leitbild. 06.2012 Foto: Walter Schernstein

Die Teilnehmer der AG 4 in der ersten Arbeitsgruppensitzung am 6. Juni 2012 im Haus der Wirtschaft. (Fotos: Walter Schernstein)

 

Die Teilnehmer der ersten Sitzung der Arbeitsgruppe wurden von Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld begrüßt, moderiert wurde die Sitzung von Prof. Dr. Ursula Funke.

Als Vorsitzende der Arbeitsgruppe wurden gewählt:

1. Vorsitzender: Michael Schüring, CBE (Centrum für bürgerschaftliches Engagement),
Geschäftsführer

2. Vorsitzende: Gabi Strauß-Blumberg, Erwachsenenbildung Heinrich-Thöne-
Volkshochschule (VHS), Leitung Seniorenzeitung „Alt? Na und!“

 Das geschah in der ersten Sitzung:

  • Kurze Einführung in die Tagesordnung von Prof. Dr. Ursula Funke
  • Gegenwärtige Stärken und Schwächen von Mülheim in den Themenbereichen der
    Arbeitsgruppe
  • Impulsreferat: Andrea Hankeln, Referatsleiterin im Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport NRW
  • Zukünftige Chancen und Risiken von Mülheim in den Themenbereichen der
    Arbeitsgruppe
  • Bewertung der genannten Stärken und Schwächen (mit Hilfe von Punkten)
  • Erste Ziele für die nächsten zehn Jahre und Maßnahmenvorschläge zu deren
    Umsetzung

Arbeitsgruppe Leitbild. 06.2012 Foto: Walter Schernstein

Die TeilnehmerInnen haben in der ersten Arbeitsgruppensitzung einen guten Grundstein für die zweite Runde gelegt. Zu allen Themenfeldern wurden viele Anregungen und Vorschläge erarbeitet, die in ein entsprechendes Protokoll eingeflossen sind, welches in der Zwischenzeit allen TeilnehmerInnen zugegangen ist.

Das Impulsreferat von Andrea Hankeln, Referatsleiterin im Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport NRW finden Sie zum nachlesen und herunterladen als PDF-Datei im Kontext.

In der zweiten Sitzung der AG 4 am 4. Juli 2012 in der Stadthalle wurden

  • die Textinhalte zu den Stärken und Schwächen diskutiert
  • die Ziele diskutiert und ergänzt
  • Prioritäten bei den Maßnahmevorschlägen mit Hilfe von Punkten ermittelt und
  • aus den meistbepunkteten Maßnahmen/Maßnahmenbündeln Leitprojekte formuliert.

Kontakt

Kontext


Stand: 07.07.2015

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel