Archiv-Beitrag vom 19.08.2008Anrufe bei älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern - aber: Stadt macht keine Umfrage!

Verunsicherter Seniorinnen und Senioren rufen derzeit vermehrt bei der Stadtverwaltung an, weil sie per Telefon – angeblich im Namen der Stadt – an einer "Seniorenbefragung" teilnehmen sollen. Die Stadtverwaltung stellt dazu deutlich fest, dass derzeit eine solche Befragung nicht stattfindet, schon gar nicht per Telefon. Der Rat: Keine Auskünfte erteilen!

Kontakt


Stand: 19.08.2008

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel