Artothek


Seit 1980 gibt es die Artothek des Kunstmuseums Mülheim an der Ruhr.

Einmal im Monat ermöglicht sie jedem Mülheimer Bürger, gegen geringe Gebühren Kunst für die eigenen vier Wände auszuleihen.

Zur Auswahl stehen gerahmte Druckgrafiken, Fotografien und Arbeiten unterschiedlichster Technik von international bekannten Künstlern wie Christo, Günther Uecker, Otto Piene und Dieter Roth, aber auch von den Ruhrpreisträgern Werner Graeff und Heinrich Siepmann, der Fotografin Evelyn Serwotke und dem Copy-Art-Künstler Klaus Urbons.

Aufgrund der aktuellen Sanierungsarbeiten im Gebäude "Alte Post" findet zur Zeit keine Ausleihe statt.


 

Längengrad*
Breitengrad*
ODER Adresse (nur Straße und Hausnummer)
Markertext*

Kontakt


Stand: 30.01.2019

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel