Ausbildung zum Sporthelfer

Die Sportjugend im Mülheimer Sportbund e.V. bietet auch dieses Jahr in Kooperation mit dem Jugendprogramm TrendSport des Mülheimer SportService eine Sporthelfer-Ausbildung I und II (ehemals bekannt unter dem Begriff Gruppenhelfer-Ausbildung) für 13- bis 17-Jährige in den Osterferien 2019 an.
Inhaltlich und formal ist die Sporthelfer-Ausbildung identisch mit der damaligen Gruppenhelfer- Ausbildung, sodass ein zertifizierter Gruppenhelfer I problemlos die Weiterqualifikation zum Sporthelfer II absolvieren kann.

Die Sportjugend im Mülheimer Sportbund e.V. bietet auch dieses Jahr in Kooperation mit dem Jugendprogramm TrendSport des Mülheimer SportService eine Sporthelfer-Ausbildung I und II an - Jonas HöhmannFoto: Jonas Höhmann

Die Sporthelfer-Ausbildung I findet in der Ludwig-Wolker-Sporthalle (Ludwig-Wolker-Straße 35, 45468 Mülheim an der Ruhr) in der ersten Osterferienwoche von Montag, 15. April 2019, bis Donnerstag, 18. April 2019, statt. 
Die Sporthelfer-Ausbildung II wird im Anschluss in der Sporthalle Holzstraße (Holzstraße 78, 45479 Mülheim an der Ruhr) in der zweiten Osterferienwoche von Dienstag, 23. April 2019, bis Freitag, 26. April 2019, angeboten. Voraussetzung für die Teilnahme an der Sporthelfer-Ausbildung II ist der Nachweis über die Sporthelfer I Ausbildung. Sowohl der Sporthelfer I, als auch der Sporthelfer II  werden jeweils in der Zeit von 9 Uhr bis 16 Uhr durchgeführt. Die Ausbildungsgebühren betragen jeweils 50 Euro (inklusive Verpflegung und Bescheinigung bei erfolgreicher Teilnahme).

Die Ausbildung ist besonders für Jugendliche geeignet, die später selber Übungsleitende werden möchten und schon jetzt tatkräftig im Verein mitarbeiten wollen. Themen, wie die Planung und Durchführung von Sportstunden, das Kennenlernen von jugendgerechten und trendorientierten Sportarten, sowie der Aufbau und die Aufgaben eines Sportvereins werden mit den Jugendlichen in Praxis- und Theorieeinheiten erarbeitet.

Für die Ausstellung der Lizenz wird ein Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs benötigt. Die geleisteten Lerneinheiten im Rahmen der Sporthelfer I und II Ausbildung werden als Basismodul des Übungsleiterscheins angerechnet.

Die Anmeldung läuft ausschließlich über das Qualifizierungsportal des Landessportbundes NRW e.V.

Weitere Informationen gibt es bei der Sportjugend im Mülheimer Sportbund e.V.,  Alina Twelker, Telefon 0208/3085048, E-Mail: alina.twelker@msb-mh.de.

Kontakt


Stand: 26.02.2019

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel