Beteiligung zur geplanten Parkour-Anlage im Sportpark Styrum

Seit einigen Jahren gibt es in Mülheim den Wunsch und das Bestreben eine Anlage für die Sportart Parkour zu bauen. Nun steht fest: Im geplanten Sportpark im Stadtteil Styrum wird eine Parkour-Anlage entstehen. Um den Vorstellungen und Ansprüchen der Mülheimer Parkour-Sportlerinnen und Sportler, auch Traceusen beziehungsweise Traceure genannt, gerecht zu werden, lädt der Mülheimer SportService (MSS), zusammen mit dem Planungsbüro DTP zum "2. Beteiligungs-Workshop" am 29. Mai ab 17 Uhr in das Haus des Sports, Südstraße 25, 45470 Mülheim an der Ruhr, ein. 

Mülheimer Parkour-Sportlerinnen und Sportler, auch Traceusen beziehungsweise Traceure genannt: Parkouranlage, Parkoursport, TrendSport, Jugendliche, Sportpark, Parkour-Anlage - Parkour.org/Reporter
 
Der Sportplatz an der Von-der-Tann-Straße soll mit der Spende der Unternehmensgruppe Tengelmann sowie Mitteln der Leonhard-Stinnes-Stiftung und des Landes Nordrhein-Westfalen zu einer multifunktionalen Sport-, Spiel- und Bewegungsfläche für Kinder, Jugendliche und Erwachsene weiterentwickelt werden. Neben der Parkour-Anlage umfasst der Sportpark auch andere Funktionsbereiche wie eine Freilufthalle, ein Streetballfeld, eine digitale Torwand, eine Fitness-Anlage, Beachvolleyballfelder und vieles mehr. 
Am 22. März hatte der erste Beteiligungstermin zur geplanten Parkour-Anlage stattgefunden. Mit den Ideen und Anregungen aus dem ersten Workshop wurde in der Zwischenzeit ein erster Entwurf erstellt, der den Sportlern am 29. Mai präsentiert werden soll.

Mülheimer Parkour-Sportlerinnen und Sportler, auch Traceusen beziehungsweise Traceure genannt: Parkouranlage, Parkoursport, TrendSport, Jugendliche, Sportpark, Parkour-Anlage - Parkour.org/Reporter

Durch die enge Einbindung der Mülheimer Parkour-Szene will der MSS eine einzigartige Parkour-Anlage schaffen, die perfekte Trainingsbedingungen für fortgeschrittene Traceure und Einsteiger bietet. Die Veränderbarkeit und ein hoher Aufforderungscharakter stehen bei den Planungen im Vordergrund. 
„Nach vielen Jahren der guten Zusammenarbeit mit den Mülheimer Sportlerinnen und Sportlern, freuen wir uns, dass wir auch dieser Sportart bald einen geeigneten Trainingsort bieten können“, so Jonas Höhmann von der Koordinierungsstelle TrendSport beim MSS.

Mülheimer Parkour-Sportlerinnen und Sportler, auch Traceusen beziehungsweise Traceure genannt: Parkouranlage, Parkoursport, TrendSport, Jugendliche, Sportpark, Parkour-Anlage - Parkour.org/Reporter

Kontakt


Stand: 27.05.2019

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel