Broicher Schlossweihnacht: MüGa-Sperrung

An drei Wochenenden – vom 30. November bis 2. Dezember, vom 7. bis 9. Dezember und vom 14. bis 16. Dezember – lädt die Broicher Schlossweihnacht zu einer Zeitreise ins Mittelalter ein. Einem einzigartigen Krippenspiel lauschen, über den Mittelaltermarkt bummeln und sich bei heißem Met und stilechten Speisen aufwärmen – all das bietet besinnliche Stunden in der sonst oft hektischen Vorweihnachtszeit. Die MüGa-Wege zwischen Schloß Broich, Volkshochschule und Ringlokschuppen sind vom 29. November bis 17. Dezember für die Veranstaltung gesperrt.

An drei Wochenenden - vom 30. November bis 2. Dezember, vom 7. bis 9. Dezember und vom 14. bis 16. Dezember - lädt die Broicher Schlossweihnacht zu einer Zeitreise ins Mittelalter ein. - Lokomotiv Fotografie  MST

Der RuhrtalRadweg wird in dieser Zeit für den „Durchgangsverkehr“ umgeleitet. Die Umleitungen sind in beide Richtungen ausgeschildert. Radfahrer und Radfahrerinnen werden gebeten, der Umleitungsbeschilderung RuhrtalRadweg zu folgen.

Der Zugang zur Camera Obscura ist über den RinglokschuppenParkplatz möglich, der Zugang zum Ringlokschuppen ist frei.
Veranstaltet wird die Schlossweihnacht von CS History & Event UG in Kooperation mit der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST).

Das 1. Mülheimer Adventswochenende vom 30. November bis 2. Dezember mit vielen schönen Weihnachts-Events im
Überblick:

  • Broicher Schlossweihnacht – Schloß Broich und MüGa-Park
  • Mülheimer Schiffsweihnacht – Schleuseninsel
  • Weihnachtstreff – Schloßstraße
  • Adventsmarkt – Altstadt
  • sowie Weihnachts-Kreativ-Markt in der Stadthalle und Sonntagoffen mit MülheimPartner Kinder-Advent „Wir rufen heut‘ das Christkind an“ in der Innenstadt am Sonntag, 2. Dezember.

Alle Infos unter: muelheim-events.de und im Beitrag "Weihnachten in Mülheim an der Ruhr 2018"


Stand: 23.11.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel