Dachschäden am Friedrich-Wennmann-Bad

Schließung für weitergehende Untersuchungen

Bäder, Mülheimer SportService, Friedrich-Wennmann-Bad - Mülheimer SportServiceDer Bericht des beauftragten Ingenieurbüros zur Standsicherheit der verfahrbaren Dachkonstruktion am Friedrich-Wennmann-Bad kommt zu dem Ergebnis, dass die Ursache und der Grad der Schädigung noch nicht ausreichend beurteilt werden können. Aus diesem Grund müssen weitere Untersuchungen durchgeführt werden, bei denen bisher nicht zugängliche, statisch relevante Bauteile und Verbindungen durch Entfernen der Verkleidung zugänglich gemacht werden müssen. 

Im geschlossenen Zustand ist die Standsicherheit des Daches nicht gefährdet. Die Arbeiten erfordern eine zirka zweiwöchige Schließung des Bades. Angestrebt werden - mit Blick auf den Schulsport - die Woche vor den Sommerferien und die erste Ferienwoche.

Kontakt


Stand: 27.05.2019

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel