Mülheimer Modernisierungsbündnis auf den Bautagen

Am 3. und 4. März 2018 hat sich das Mülheimer Modernisierungsbündnis erstmals auf den Mülheimer Bautagen präsentiert. Präsentation Modernisierungsbündnis, Mülheimer Bautage, Messe, Stand, Gebäudemodernisierung, Sanierung - Ulrike Marx

Auf der Messe konnten Besucherinnen und Besucher sich bei regionalen sowie überregionalen Ausstellerinnen und Ausstellern über Produkte, Materialien und Dienstleistungen rund ums Haus informieren sowie Dienstleistungen und Angebote vergleichen. Am Stand des Modernisierungsbündnisses beantworteten die Firmen Richard (Dachbau), Weißner (Sanitär/Heizung), Kessler (Malerwerkstatt), Seifried (Sanitär/Heizung/Solartechnik), Essers/Weise/Büker (Dach-/Holzbau), Kessel (Dach-/Fassadenbau) sowie Emmerich (Energieberatung) die Fragen der Besucherinnen und Besucher zur effizienten Gebäudemodernisierung. Zudem wurden Infofilme gezeigt und vor Ort das Prinzip von Thermographieaufnahmen demonstriert.

Vertreter DBU Vortrag, Deutsche Bundesstiftung Umwelt, Modernisierungsbündnis, Mülheimer Bautage - Ulrike Marx

Des Weiteren informierte ein Vertreter der Deutschen Bundesstiftung Umwelt, als Bündnispartner in einem Vortrag über die Vielfalt an Dämmstoffen.

Mülheimer Bautage, Modernisierungsbündnis, Präsentation, Diskussion Ronny Meyer - Ulrike Marx

Auch Ronny Meyer, der als Bauingenieur und Moderator mit seiner Modernisierungsoffensive bundesweit unterwegs ist, erörterte in einer öffentlichen Diskussion mit vier Fachleuten des Modernisierungsbündnisses Fragen rund um die Gebäudemodernisierung.

Das Modernisierungsbündnis möchte als interdisziplinäres Team im Bereich der Gebäudesanierung, Hauseigentümer und -eigentümerinnen informieren und beraten, wie sie ihr Gebäude als Ganzes fit für die Zukunft machen können. Hier finden Sie mehr zum Mülheimer Modernisierungsbündnis.

Wenn Sie überlegen Ihr Gebäude zu modernisieren, aber nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, hilft ein kostenloser erster Energiecheck unseres Energieberaters Matthias Klöckner (Schornsteinfegermeister, Gebäudeenergieberater) weiter. Vereinbaren Sie gerne für den kostenlosen Energiecheck einen Termin.

Kontakt


Stand: 08.03.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel