Geschichtsverein Mülheim an der Ruhr e. V.


Liebe Mitglieder,

sehr geehrte Damen und Herren,

der Geschichtsverein schließt sich dem allgemeinen Vorgehen der Stadt Mülheim an der Ruhr sowie weiterer Institutionen an.

Folgende Vereinsaktivitäten und -veranstaltungen sind abgesagt bzw. werden bis auf weiteres verschoben:

die Tagesfahrt am 28. März 2020 nach Paderborn,

die Mitgliederversammlung am 15. April 2020,

die am 24. April 2020 geplante Führung mit Lars van den Berg durch die Mausegattsiedlung sowie

die Tagesfahrt am 27. Mai 2020.

Die bereits bezahlten Teilnehmerbeiträge für die jetzt abgesagten Fahrten bleiben den Teilnehmern erhalten. Wer die Fahrt dann zu einem späteren Termin nicht mitmachen kann, erhält sie zurück.

Das Historische Museum im Schloß Broich bleibt bis Ende April geschlossen, daher entfällt für diesen Zeitraum der Aufsichtsdienst.

Ein Rundbrief für April entfällt ebenfalls.

Wir versuchen mit diesen Maßnahmen unseren Beitrag zu leisten, die Infektionsketten zu unterbrechen und die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Sobald wieder geregelter Veranstaltungs-, Museums- und Exkursionsbetrieb möglich ist, informiere ich Sie.

Bitte geben Sie gut auf sich acht!

Herzliche Grüße im Namen des gesamten Vorstandes

Beate Fischer

Geschichtsverein Mülheim an der Ruhr e.V.

 


Der Geschichtsverein Mülheim an der Ruhr e. V. wurde im Jahre 1906 gegründet und zählt fast 700 Mitglieder. Neben Exkursionen bietet er in Kooperation mit dem Stadtarchiv monatliche Vorträge im Haus der Stadtgeschichte an, bringt eine Zeitschrift mit Themen zur Mülheimer Geschichte heraus und kümmert sich um die Ausstellungen und Aufsicht im Historischen Museum Schloß Broich sowie im Heimatmuseum Tersteegenhaus.

Haben Sie Interesse an einer Mitgliedschaft im Mülheimer Geschichtsverein? Ein monatlicher Rundbrief mit Informationen zu sämtlichen Aktivitäten sowie die regelmäßig erscheinende Zeitschrift des Geschichtsvereins mit vielen interessanten Beiträgen zur Mülheimer Stadtgeschichte erwarten Sie. Aktuelle Mitteilungen werden im Rundbrief (in Papierform per Post oder als PDF per E-Mail) veröffentlicht.

Die Geschäftsstelle des Vereins ist beim Stadtarchiv angesiedelt. Über das Archivsekretariat können Sie den Geschichtsverein postalisch, telefonisch, per Fax oder E-Mail kontaktieren. Bei Anmeldungen für Reisen oder Führungen auf Schloß Broich wenden Sie sich bitte direkt an den dafür zuständigen Ansprechpartner.

 

Kontakt

Geschichtsverein Mülheim an der Ruhr e. V.
Geschäftsstelle c/o Stadtarchiv
Haus der Stadtgeschichte
Von-Graefe-Straße 37
45470 Mülheim an der Ruhr

Telefon: 0208 455 4260
Telefax: 0208 455 4279
E-Mail: geschichtsverein@muelheim-ruhr.de
Internet: www.geschichtsverein-mh.de

Längengrad*
Breitengrad*
ODER Adresse (nur Straße und Hausnummer)
Markertext*

Kontakt


Stand: 16.03.2020

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel