Der Mülheimer Karneval im Wandel der Zeit

Der Mülheimer Karneval im Wandel der Zeit

Reihe zur Mülheimer Geschichte 2023Us Mölm Helau: Leitmotiv zum Vortrag Der Mülheimer Karneval im Wandel der Zeit von Dr. Thomas Emons am 23.02.2023 im Stadtarchiv Mülheim (Quelle: StAMH) - Stadtarchiv Mülheim an der Ruhr
 

Veranstalter:
Stadtarchiv Mülheim an der Ruhr


Ort:
Haus der Stadtgeschichte,
Von-Graefe-Straße 37,
Vortragssaal
 

Donnerstag, 23. Februar 2023, 18.00 Uhr

Vortrag
Dr. Thomas Emons

 

Der Mülheimer Karneval im Wandel der Zeit

Als Journalist und Historiker begleitet der Referent seit 25 Jahren den Mülheimer Karneval. In seinem Vortrag beleuchtet er, wie sich das närrische Brauchtum in unserer Stadt entwickelt hat und welche soziale Bedeutung ihm für unsere Stadtgesellschaft als einem Fest der Träume und Sehnsüchte zukommt. Sein Vortrag zeigt, dass das närrische Brauchtum in unserer Stadt wesentlich älter ist als die älteste, heute noch existierende Karnevalsgesellschaft, die 1937 in Saarn gegründete „Erste Große Mülheimer Karnevalsgesellschaft“.
Der Eintritt ist wie immer frei und lohnt sich nicht nur für eingefleischte Karnevalsjecken. 

Kontakt


Stand: 21.11.2022

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel