Die Ente bleibt zu Hause - Quietscheenten-Contest 2020

Selfie-Ente für den Quietscheenten-Contest 2020, Bildausschnitt - Abteilung Jugendarbeit, AfKJuS / Maximilian Fritzsche

„Voll die Ruhr“ musste dieses Jahr leider abgesagt werden und so bleiben etliche Quietscheenten, die sich schon seit Monaten auf das große Quietscheentenrennen vorbereitet hatten, zu Hause. Doch dieses Jahr ist der 25. Geburtstag der Quietscheente und so möchte sie nicht den ganzen Tag im Pyjama auf der Couch verbringen. Nein, sie will sich zur Feier des Tages hübsch machen und eine Runde schwimmen gehen.

Doch was sind die diesjährigen Modetrends für Quietscheenten? Soll es eher ein dezentes Tages-Make-up sein oder soll sie sich richtig hübsch machen? Obwohl, eine Motto-Party zum Geburtstag wäre ja auch mal was. Welches Kostüm soll es sein – Piratenbraut, Einhorn oder doch Prinzessin? Sie sehen, die Ente kann sich nicht entscheiden. Drum helfen Sie ihr doch und stylen Sie sie für ihren großen Tag.

Und wo feiert man dieses Jahr? Ob im Gartenteich, im Planschbecken, der Gießkanne, der Badewanne oder dem schönen roten Eimer, es gibt so viele Orte wo eine Quietscheente daheim schwimmen kann. Wo schwimmt Ihre Ente am liebsten? Probieren Sie es aus und schicken Sie uns ein Foto. Wir sind gespannt.

So können Sie gewinnen:

  • Gestalten Sie eine Ente. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, denn vom gemalten Bild bis hin zur gestalteten Quietscheente ist alles möglich.
  • Laden Sie auf der Internetseite des Lokalkompass bis zum 30. Juni 2020 ein Bild der Ente hoch.
  • Nach dem Teilnahmeschluss können die Nutzerinnen und Nutzer auf der Lokalkompass-Seite, bis zum 6. Juli 2020, für ihr Lieblingsdesign abstimmen.
  • Die Top 20 Enten kommen in den „Recall“ und werden von einer Fachjury bewertet.
  • Auf die 10 Sieges-Enten warten tolle Preise und eine Veröffentlichung in der Mülheimer Woche vom 18. Juli 2020.

Gewinne:

  • 1. Platz: Ein 75-Euro-Gutschein für das Forum
  • 2. Platz: Ein Siemens-Küchengeräte-Set von Küchen Horstmann
  • 3. Platz: Zwei Karten von der MST für die Ruhrbühne im Sommer 2021
  • 4. Platz: Eine Familienkarte von der MST für das Pfingstspektakulum 2021 im Schloß Broich
  • 5. Platz: Ein Outdoor-Fun-Set, gesponsert vom Forum
  • 6. bis 10. Platz: Zwei Schilder mit Sprüchen (Handsiebdrucke auf Sperrholztafeln vom Künstler Petoschu zur freien Auswahl und eine Überraschung von der Jansen Verkaufsförderung)
  • TOP 20: Alle Fotos, die in die Top 20 kommen, werden mit einem 5-Euro-Gutschein vom Forum prämiert.

Alle Teilnehmenden die ein Foto hochladen erhalten ein Budenbild von dem Mülheimer Künstler Petoschu (Kleinkunstdrucke auf Chromo-Karton im Format 24 x 30 cm). Es stehen vier Motive zur Auswahl, die im Leserladen nach Beendigung der Aktion abgeholt werden können.

Weitere Informationen unter forum-muelheim.de.

Eine Veranstaltung von:
Amt für Kinder, Jugend und Schule / AGOT / Die Mülheimer Woche / Das Forum 

Kontakt


Stand: 26.06.2020

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel