Erneuerung der Fahrbahn Horbachweg

Erneuerung der Fahrbahn Horbachweg

Ausbau im Bereich Horbachweg 1a bis zum Einmündungsbereich

Im Bereich Eichenberg bis Horbachweg Nummer 9 werden seit dem 23. November 2020 Fahrbahn und Gehwegbefestigung sowie der alte Unterbau durch eine neue Frostschutz- und Schottertragschicht ersetzt. Anschließend wird die Straßenentwässerung über eine Ablaufrinne in der Mitte sowie neuen Senken eingebaut und die neue Pflasteroberfläche erstellt. Ab dem 11. Januar 2021 ist für die Dauer von etwa sechs Wochen der Ausbau im Bereich Horbachweg 1a bis zum Einmündungsbereich vorgesehen.

Schild, das auf Bauarbeiten im Straßenverkehr hinweist - EsbenS auf Pixabay

Zur Ermöglichung der Straßenbauarbeiten wird erneut eine beidseitige Sackgasse eingerichtet. Die Arbeiten werden wie im bereits fertig gestellten Bauabschnitt ausgeführt.
Eine Umleitungsbeschilderung für den Individualverkehr sowie Parkverbotszonen im
Baustellenbereich werden entsprechend eingerichtet. 

Weitere detaillierte Fragen zu Abläufen und Andienungsmöglichkeiten während dieser
Bauphase beantwortet Ihnen Sabine Beckmann unter den unten genannten Kontaktdaten selbstverständlich gerne.
Über die folgenden Verkehrsumstellungen informieren wir erneut zeitnah

Bedingt durch die jahreszeitliche Witterung kann es zu Verzögerungen kommen. Wir sind jedoch bemüht die Arbeiten möglichst zügig auszuführen.

Übersicht der Ausbaufläche zur Erneuerung der Fahrbahn am Horbachweg - Tiefbauamt

Hier finden Sie weitere Informationen zu den aktuellen Baustellen in Mülheim an der Ruhr.

Kontakt


Stand: 07.01.2021

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel