Erneute Sperrung der A40 in Mülheim

Deutsche Bahn AG setzt Arbeiten an Brücken über die A40 fort

Nach dem schweren LKW-Brand auf der Autobahn A40 direkt unterhalb den Eisenbahnbrücken in Mülheim-Styrum setzt die Deutsche Bahn (DB) die Arbeiten für den Einbau von zwei weiteren Hilfsbrücken für den Güterverkehr und die S-Bahn von und nach Oberhausen fort. Außerdem baut die DB weiter an den Fluchtwegen für die im letzten Jahr gebauten Hilfsbrücke. Die Arbeiten für den Bau der Brücken liegen im Zeitplan. Die Sperrung am letzten Maiwochenende ist die letzte Sperrung, bevor dann im August die Hilfsbrücken eingehoben werden. Im September sollen die beiden Brücken dann für den Eisenbahnverkehr in Betrieb gehen.

Autobahnsperrung: A40: Erneute Vollsperrung  in beide Richtungen zwischen dem Autobahnkreuz Kaiserberg und der Anschlussstelle Mülheim-Styrum vom 28.5., 20 Uhr bis 31.5., 5 Uhr - Canva

Folgende Sperrungen der Autobahn und der Bahnstrecke sind aufgrund der Bauarbeiten notwendig: 

Bundesautobahn A40

  • Freitag, 28. Mai, 20 Uhr, bis Montag, 31. Mai, 5 Uhr  
  • Freitag, 13. August, 20 Uhr, bis Montag,  23. August, 5 Uhr (teils in den Sommerferien) 

Eisenbahnstrecke

  • Sonntag, 30. Mai, 1 bis 15 Uhr, Sperrung der Strecke aus Richtung Essen nach Duisburg mit Umleitungen, Teilausfälle in beiden Richtungen sowie Schienenersatzverkehr.
  • Sonntag, 15. August, 6 Uhr, bis Freitag, 20. August, 6 Uhr. Vollsperrung in beide Richtungen, Brücken 3 und 5 werden zum Einheben der Hilfsbrücken gesperrt. 

Stand: 28.05.2021

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel