Angebote

Zeig‘ uns dein Mülheim an der Ruhr – in Zeiten von Corona!

  • Was macht deine Stadt besonders?
  • Was ist jetzt anders als sonst?
  • Was machst du hier gern?
  • Was ist hässlich? – Was ist schön?


Dein Blick ist gefragt. Wie verändert sich dein Blick auf die Dinge und den Alltag in dieser besonderen Situation? Gemeinsam mit dem Fotografen Heiko Tiemann fängst du in Bildern ein, was dir wichtig ist. Ein digitales Foto-Tagebuch entsteht. Eine Auswahl der Bilder wird in einer Ausstellung im Kunstmuseum Temporär sowie online für alle zu sehen sein.
Fotografieren kannst du mit deinem Smartphone oder deiner Kamera.

Ort: Da ein „echtes“ Treffen zurzeit leider nicht möglich ist, treffen wir uns zuerst virtuell in einem geschlossenen Forum.

Wann: ab 11. Mai bis 11. Juni 2020 - Beginn ist ab 11. Mai 2020 um 17 Uhr

Anmeldung unter: freizeit.muelheim-ruhr.de
(Die Anmeldung ist auch noch nach dem 11. Mai 2020 möglich.)
Maximal 10 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Alter: 12 bis 14 Jahre
Mit der Anmeldung erhälst du den Zugang zum Forum!

Durchführung:
Heiko Tiemann, Fotograf, www.heikotiemann.de

Präsentation der entstandenen Werke in der Ausstellung:
„Bilder meiner Stadt – Fotografien von Kindern & Jugendlichen“ voraussichtlich
im Sommer im Kunstmuseum TEMPORÄR, Schloßstraße 28-30, 45468 Mülheim an der Ruhr
Kontakt für Rückfragen:
Barbara Walter, 0208-455 4105, E-Mail: versenden

 

Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr: Bilder meiner Stadt/ (C) 2020 Tabea Borchardt. - Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr: Bilder meiner Stadt/ (C) 2020 Tabea Borchardt.

Das Projekt wird ermöglicht im Rahmen des Kulturrucksack-Programms der Landesregierung NRW. Es wird hier vor Ort realisiert in Kooperation mit der Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung und mit dem Bildungsnetzwerk Innenstadt. 

Der Kulturrucksack NRW ist ein Programm des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft und des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW. - Kulturrucksack    Logo der Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung im Kulturbetrieb - Kulturbetrieb  Logo des Bildungsnetzwerkes Innenstadt, gestaltet von der MST - Selma Scheele


Stand: 13.05.2020

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel